Elektronik in Textilien

Fraunhofer-Gesellschaft

JW Player

Textilien sind in unserem Alltag genauso allgegenwärtig wie Elektronik. Hightechtextilien kombinieren beides, etwa durch  integrierte Sensorik oder Beleuchtung und machen  Textilien dadurch intelligent.  Aber Stoff will anders behandelt werden als Elektronik, deshalb entwickeln die Wissenschaftler zuverlässige Verbindungstechniken für verschiedenste Anwendungen. Die Einsatzgebiete reichen von Mode über Sicherheits- und Funktionsbekleidung, medizinische Anwendungen bis hin zu Logistik oder großflächigen Textilien im Raum und Bau.

Anwendungsbeispiele für Elektronik in Textilien

Social Bookmarks