Discover Markets

Fraunhofer-Gesellschaft

 

Neue Wege in der Technologieentwicklung

»Discover Markets« ist ein Projekt, das neue Wege bedarfsorientierter Forschungsplanung beschreitet und damit für die Technologieentwicklung ein weiteres Feld erschließt: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler setzen sich mit den Ansprüchen zukünftiger Nutzer auseinander. Zudem werden weitere relevante Gruppen früh in den Prozess eingebunden, um eine erfolgreiche Vermarktung der Produkte sicherzustellen. Fraunhofer Venture unterstützt die Forscher, wenn diese eine Produktidee in eine Ausgründung bzw. ein Spin-Off umsetzen möchten. 

Technologieentwicklung für den Nutzer. Mit dem Nutzer.

Was sollten Produkte und Technologien aus Sicht von Verbrauchern leisten?  Welche gesellschaftlichen und technologischen Trends spielen dabei eine Rolle? »Discover Markets« setzt Ideen in marktreife Produkte um. Dabei stehen die Verbraucher im Mittelpunkt: Was wünschen und akzeptieren sie?

Wie »Discover Markets« funktioniert

Ausgründungen beruhen auf Innovationen und Visionen. Um neue Ideen für zukünftige Märkte zu entwickeln, setzt »Discover Markets« eigens entwickelte Methoden von der Ideenfindung bis zum Testen von Prototypen ein:

 Grafik: Ideen generieren - bewerten - umsetzen - testen

 

Der Technologieentwicklungsprozess

»Discover Markets« initiiert die Entwicklung von Ideen, begleitet ihre Entwicklung bis hin zum Testen von technischen Prototypen und unterstützt bei Bedarf gemeinsam mit Fraunhofer Venture die Entwicklung eines Geschäftsmodells. Dabei stehen die Themen »Gesundheit«, »Energie« und »Material« im Fokus.

Zunächst werden innerhalb eines Themengebiets relevante gesellschaftliche Entwicklungen, technologische Trends und wirtschaftliche Rahmenbedingungen betrachtet und die Bedarfe werden analysiert.

Davon ausgehend werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Expertise in diesem Bereich angesprochen und potenzielle Endkunden identifiziert.

Nach Prüfung der technischen Machbarkeit durch Fraunhofer-Institute und der Marktchancen des Produkts erfolgt die technische Entwicklung. Am Ende entsteht ein Prototyp, der erneut von der anvisierten Zielgruppe getestet wird.

Zuletzt wird auch die Markteinführung unterstützt: »Discover Markets« bindet frühzeitig Interessenten aus der Wirtschaft in den Entwicklungsprozess ein und greift gemeinsam mit »Fraunhofer Venture« Fraunhofer-Forscherinnen und -Forschern bei Ausgründungen und Spin-Offs unter die Arme.

Ein Praxisbeispiel: Hometrainer »Reha@home«

Ein erstes Projekt, das im Rahmen von »Discover Markets« entstanden ist, ist der virtuelle Hometrainer »Reha@home« für ein interaktives Bewegungstraining im häuslichen Bereich.

Discover Markets in den Medien

Social Bookmarks