Kommunikation und Wissen – Software Engineering

Software ist Bestandteil zahlloser Alltagsgeräte. Eingebettet in Wohn- und Arbeitsumgebungen oder Transportmittel macht Software unser Leben einfacher, sicherer und angenehmer. Fraunhofer hilft Programme zu entwickeln, die verlässlich arbeiten und genau auf die Bedürfnisse des Produkts angepasst sind.

Kommunikation und Wissen

Referenzprojekte – Software Engineering

Industrie 4.0

Laut Arbeitskreis Industrie 4.0 versteht man darunter „eine Vernetzung von autonomen, sich situativ selbst steuernden, sich selbst konfigurierenden, wissensbasierten, sensorgestützten und räumlich verteilten Produktionsressourcen (Produktionsmaschinen, Roboter, Förder- und Lagersysteme, Betriebsmittel) inklusive deren Planungs- und Steuerungssysteme“ (Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0).

mehr Info

Big Data

Die Diskussion über Big Data ist weitaus mehr als die geschickte und gewinnbringende Analyse von Internetdaten. Im Zeitalter der vierten industriellen Revolution und dem Aufkommen von Cyber-Physical Systems und schlussendlich hochgradig integrierten Smart Ecosystems geht es darum, einen tatsächlich greifbaren Mehrwert für Unternehmen und Individuen aus der potenziellen Verfügbarkeit eines schier unendlich großen Datenschatzes zu schaffen.

mehr Info

Cloud Computing

Cloud Computing ist heute zweifelsohne eines der dominierenden IT-Themen. Die Idee, Software als Dienstleistung bereitzustellen und bedarfsweise abzurechnen, eröffnet Softwareherstellern und Anwendern gleichermaßen neue Perspektiven.

mehr Info

Dem Computer beim Denken zuschauen

Analyse-Software für neuronale Netze

Die Analyse-Software des Fraunhofer HHI visualisiert mit Hilfe von Algorithmen komplexe Lernverfahren (schematische Darstellung).
© Foto Fraunhofer HHI

Die Analyse-Software des Fraunhofer HHI visualisiert mit Hilfe von Algorithmen komplexe Lernverfahren (schematische Darstellung).

Neuronale Netze werden heute häufig für die Analyse komplexer Daten eingesetzt – zum Beispiel um in genetischen Informationen Hinweise auf Krankheiten zu entdecken. Letztlich aber weiß niemand, wie diese Netzwerke eigentlich genau arbeiten. Fraunhofer-Forscher haben deshalb eine Software entwickelt, mit der sie in die Black Boxes hineinschauen und deren Arbeitsweise analysieren können.

Smart Rural Areas

Smart Rural Areas

Das Leben in ländlichen Regionen zukunftsfähig zu gestalten ist unsere gemeinsame Aufgabe in Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft. Das Beschreiten neuer und innovativer Wege soll von Wissenschaft und Forschung nach besten Kräften unterstützt werden. Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern sieht sich deshalb als Wegbereiter und -begleiter zukunftsweisender Ideen, welche in zahlreichen Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen erarbeitet werden.

mehr Info

Leberchirurgischen App für mobile Geräte

Die App hilft Chirurgen dabei, die Leber präziser und sicherer zu operieren. Auf der Basis von Computertomographien errechnet diese Software in 3D und individuell für jeden Patienten, wo die Gefäße durch dessen Leber verlaufen. Die Planungsdaten werden auf ein iPad übertragen. Während der OP kann sie der Arzt auf die Leber projizieren, um dort mit einem Spezialstift die Lage der Gefäße präzise zu markieren. Anschließend kann man mit dem Skalpell genau an den richtigen Stellen schneiden.

mehr Info

Industrie 4.0 – »Smart Glasses« im ersten Shop-Floor-Einsatz verkürzen Informationsprozesse

Smart Glasses
© Foto Fraunhofer IPT

Industrie 4.0 – »Smart Glasses« im ersten Shop-Floor-Einsatz verkürzen Informationsprozesse

»oculavis«, eine vom Fraunhofer IPT in Aachen entwickelte Softwarelösung zur Integration von Smart Devices in der Produktion, befindet sich nun erstmals im Shop-Floor-Einsatz.

mehr Info

Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie

Der Verbund bietet mit seinem breiten Technologie-Spektrum maßgeschneiderte IT-Lösungenen und kompetente Beratung aus einer Hand.

Industrial Data Space

Die Initiative zum Industrial Data Space zielt vor diesem Hintergrund darauf ab, einen sicheren Datenraum zu schaffen, der Unternehmen verschiedener Branchen und aller Größen die souveräne Bewirtschaftung ihrer Datengüter ermöglicht.