Mobilität und Transport – Mobilitätsforschung

Durch Klimawandel und Ressourcenknappheit haben heute viele Menschen das Bedürfnis, ihr Leben bewusster und nachhaltiger zu gestalten. Veränderte Lebensstile, neue Technologien oder Umweltverschmutzung erfordern neue Mobilitätslösungen. Fraunhofer analysiert und bewertet die Trends in der Mobilitäts- und Verkehrsentwicklung mit Blick in die Zukunft.

Mobilität und Transport

Referenzprojekte – Mobilitätsforschung

Mehr als Mobilität: Zukunfts­szenarien für Autonomes Fahren

Studie »AFKOS« des Fraunhofer IAO zeigt urbane Lösungen durch Autonomes Fahren auf.

Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe

Die Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe steht für die Vernetzung der regional ansässigen Partner auf dem Gebiet der Mobilitätsforschung, um gemeinsam in einem Leistungszentrum effiziente, intelligente und integrierte Lösungen zu entwickeln.

Um den Kern der Gründungspartner herum soll das Netzwerk permanent durch die Einbindung von Industriepartnern von Mittelstand bis Großindustrie erweitert werden. Die gemeinsamen Ziele sind dabei, einen bidirektionalen Wissensaustausch zwischen Forschungseinrichtungen und Industrie zu ermöglichen, Forschungs-Agenden zu erstellen, gemeinsame Projektvorhaben anzubahnen und Synergiepotentiale zu entwickeln, um einen größtmöglichen Nutzen für alle Beteiligten zu generieren.

Zukunftsbilder für die Mobilität in Deutschland und den USA

Weltweit arbeiten Forschung, Unternehmen und Politik an nachhaltigen Mobilitätslösungen, die das Leben in Städten entscheidend verändern werden. In einem Crossmedia-Projekt entwirft das Fraunhofer IAO im Rahmen des Deutschlandjahrs USA und in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunk Zukunftsbilder für die Mobilität in beiden Ländern. Basis dafür sind sowohl Experten- als auch Nutzerstimmen, die per Virtual Reality auf Zeitreise in die Mobilität im Jahr 2049 geschickt werden.

mehr Info

Fahrerlebnis der Zukunft: Neue Räume und Potenziale

Der Innenraum zukünftiger Autos wird sich in zehn Jahren fundamental von dem der heutigen Fahrzeuge unterscheiden. Welche Innenraum-, Design-, Service- oder Mobilitätskonzepte dabei aus Nutzer- und Anbietersicht das Potenzial für werterzeugende Innovation bieten, untersucht das Fraunhofer IAO gemeinsam mit McKinsey im neu gegründeten »Mobility Experience and Technology Lab« (MXT Lab).

Fraunhofer Mobility

Fraunhofer Mobility ist ein interdisziplinärer Verbund von Fraunhofer-Instituten der die Kompetenzen von Fraunhofer für die Mobilitätswende bündelt.