Fraunhofer-Allianz Embedded Systems

Komplexe technische Produkte enthalten meistens sog. eingebettete Systeme (engl.: embedded systems), das sind Rechner, die diverse Funktionen überwachen, steuern oder regeln. Insbesondere in Hochtechnologien wie in der Automobilbranche, im Maschinen- und Anlagenbau, in der Medizintechnik oder in der Unterhaltungselektronik sind die eingebetteten Systeme das Herzstück dieser Produkte.

Die Komplexizität und Leistungsfähigkeit ist im Laufe der technologischen Entwicklung stark gestiegen, so dass Einzelkompetenzen nicht mehr ausreichen, um die Anforderungen an diese Systeme zu erfüllen.

Aus diesem Grund haben sich in der Allianz Embedded Systems die Fraunhofer-Institute zusammengeschlossenen, die mit ihrer gebündelter Kompetenz in den Bereichen Informationstechnik, Elektrotechnik und Maschinenbau das ganze Spektrum der Embedded-Systeme abdecken.

Mitgliedsinstitute