Leistungszentrum

»Smart Production«, Chemnitz

Das Leistungszentrum »Smart Production« Chemnitz fokussiert unter Einbeziehung von Akteuren der sächsischen Produktionsforschung, der Werkstoff- und Leichtbauforschung sowie der Elektroniktechnologie bei der Ausgestaltung strategischer Forschungsschwerpunkte auf eine interdisziplinäre profilbildende Clusterung. Dabei wurden u. a. 3D-Fertigungstechnologien, selbstadaptierende, autonome Systeme und die produktorientierte Selbstkonfiguration von Produktionsketten als Handlungsfelder identifiziert. Die einzelnen projekt- bzw. domänenspezifischen Transferanstrengungen werden gebündelt und neu kombiniert. So entsteht ein breites Innovationsangebot, das ganze Wertschöpfungsketten und -netzwerke adressiert und eine Inkubatorfunktion für Ideen zur Unternehmensgründung und für das Wachstum besonders von klein- und mittelständischen Unternehmen übernimmt. Das Leistungszentrum »Smart Production« Chemnitz bringt somit Universität, Unternehmen und Forschungsorganisationen mit der Intention zusammen, ein leistungsfähiges Innovationssystem mit internationaler Strahlkraft zu etablieren und damit einen nachhaltigen Mehrwert für die Region zu schaffen.

 

Leistungszentrum »Smart Production«