Internationalität

Fraunhofer ist ein international aufgeschlossenes Unternehmen, das ein ideales Arbeitsumfeld für Mitarbeitende aller Nationen bietet. Ein ideales Arbeitsumfeld berücksichtigt die Bedürfnisse von Interessierten und Beschäftigten auch aus dem Ausland von der ersten qualifizierten Kontaktaufnahme bis hin zur Tätigkeit am Arbeitsplatz. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Nationen bereichern unsere fachlichen und kulturellen Kompetenzen. 

Willkommenskultur ist ein wichtiger Bestandteil unseres Arbeitslebens und wird in der persönlichen Begegnung gelebt. Der Umgang miteinander ist geprägt von einem vorurteilsfreien und respektvollen Miteinander.

HR Excellence in Research

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat im Jahr 2013 die von der EU-Kommission am 11. März 2005 veröffentlichte »Europäische Charta für Forscher und Verhaltenskodex für die Einstellung von Forschern« (kurz: »EU-Charta & Code«) als Empfehlung unterzeichnet.