Corporate Responsibility bei Fraunhofer

Unsere Verantwortung

Im Umgang mit unseren Kunden und Kooperationspartnern, Mitarbeitenden und Lieferanten sowie in der Einschätzung von Folgen unseres Handelns als Wissenschaftsorganisation werden wir durch das »Prinzip der Verantwortung« geleitet. Denn die Fraunhofer-Gesellschaft ist überzeugt, dass Verantwortung und Integrität eine wesentliche Basis des wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Erfolgs darstellen.

Unsere Verantwortungsübernahme haben wir breit verteilt: Vorstand, Präsidium, Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gremien und Gesamtbetriebsrat. Sie zeigt sich auch in der Solidarität zwischen unseren Instituten, wenn sich die Auftragssituation wenig positiv darstellt oder Institutsräumlichkeiten von Naturkatastrophen betroffen sind.

Auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen reagieren wir mit strategischen Initiativen, um systemrelevante Lösungen interdisziplinär wie kollaborativ zu erarbeiten. Dabei übernehmen wir in Deutschland eine ganz wesentliche Transferrolle im Wissenschaftssystem.

Corporate Responsibility bedeutet für uns auch eine Umsetzung und stetige Weiterentwicklung der mitarbeiterorientierten Personalpolitik, sparsamen Ressourceneinsatz, Umweltschutz, gesellschaftliches Engagement in der Region und die Einhaltung von Sozial- sowie Umweltstandards in der Lieferkette. 

 

Governance

 

Forschung und Entwicklung

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Ressourcen und Beschaffung

 

Corporate Citizenship