Verleihung der Fraunhofer-Forschungspreise 2019

München, 8. Mai 2019

70 Jahre Fraunhofer. 70 Jahre Zukunft

Auf ihrer Jahrestagung am 8. Mai 2019 in München zeichnete die Fraunhofer-Gesellschaft herausragende Projekte ihrer Forscherinnen und Forscher aus. Verliehen wurden die Joseph-von-Fraunhofer-Preise für hervorragende wissenschaftliche Leistungen bei der Lösung anwendungsnaher Probleme und der Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen der ehemaligen Vorstände und Institutsleiter sowie der Exzellenzstiftung.

Gastredner waren in diesem Jahr Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Video: Verleihung der Fraunhofer-Forschungspreise 2019

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Joseph-von-Fraunhofer-Preise

Seit 1978 verleiht die Fraunhofer-Gesellschaft jährlich Preise für herausragende wissenschaftliche Leistungen ihrer Mitarbeitenden mit Systemrelevanz und dem direkten Potenzial, entscheidend zur Lösung gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen und zur Zukunftssicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland beizutragen. Mehr als 300 Forscherinnen und Forscher haben diesen Preis inzwischen gewonnen. In diesem Jahr wurden vier Preise mit jeweils 50 000 Euro vergeben.

 

Von der Straße bis zum Internet: Infrastruktur schneller planen dank Machine Learning

 

Echtzeit-Auswertung für Live-Analysen: Schnell wie der Puck, hart wie Eishockey

 

Analysetool für chemische Prozesse: Energiesparen bei der Chemikalien-Herstellung

 

Realistische Personen in virtuellen Welten: Film als echtes Erlebnis

Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen

Der gemeinsame Preis der Fraunhofer-Gesellschaft und der ehemaligen Vorstände und Institutsleiter der Fraunhofer-Gesellschaft gemeinsam mit der Fraunhofer-Exzellenzstiftung »Technik für den Menschen« wird alle zwei Jahre für Forschungs- und Entwicklungsleistungen vergeben, die maßgeblich dazu beigetragen haben, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und deren Leistungsfähigkeit im täglichen Leben und bis ins Alter zu erhalten. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert.

 

Deutlich verbesserte Glaskeramiken: Neue Zähne: hochfest – und sofort einsetzbar

 

Broschüre Verleihung Forschungspreise 2019

70 Jahre Fraunhofer. 70 Jahre Zukunft. What's next?

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Die Jury der Forschungspreise 2019

Eine 13-köpfige Jury unter dem Vorsitz des Fraunhofer-Präsidenten, Prof. Dr. Reimund Neugebauer, hat über die diesjährige Verleihung der Forschungspreise entschieden.

Kontakt

Janis Eitner

Contact Press / Media

Janis Eitner

Hauptabteilungsleiter Kommunikation

Fraunhofer-Gesellschaft
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205-1350

Fax +49 89 1205-771350