Workshop - Transfernetzwerk »Automotive goes Subsea«  /  20. Februar 2024, 15:00 - 17:00 Uhr

Die Vermessung stehender und fließender Gewässer

Im Auto verlassen wir uns auf das Navi. Bei der Wanderung haben wir eine Karte dabei. In der Stadt sagt uns das Mobiltelefon die Richtung zum Ziel. All dieses und viel mehr basiert auf Vermessung. An Land ist dieses nicht einfach, auf oder unter der See wird es wesentlich komplexer. Dennoch ist es essenziell für Navigation und Kooperation von Nutzungen im maritimen Bereich. 
Wir möchten Ihnen mit dem Workshop „Die Vermessung stehender und fließender Gewässer“ Herausforderungen und Techniken näherbringen. Treffen Sie Experten und potenzielle Geschäftspartner. Adressieren Sie Ihre Fragen direkt. Seien Sie interessiert, dabei und Teil des Transfernetzwerkes „Automotive goes Subsea“.


Wir laden Sie zum Workshop „Die Vermessung stehender und fließender Gewässer“ am 20. Februar 2024 von 15:00 bis 17:00 Uhr in den virtuellen Raum (MS TEAMS) ein.

Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Die Zugangsdaten werden Ihnen vor der Veranstaltung, nach Anmeldung, per E-Mail zugesandt. Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen.

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 13. Februar 2024 wäre uns zur Planung höchst willkommen.