Virtuelle Veranstaltung  /  19. Mai 2022, 08:20 bis 15:30 Uhr

Electrochemical Cell Concepts Colloquium – E3C

Besondere Konstruktionen und Modifikationen von Non-Flow- und Flow-Reaktoren stehen im Fokus des 3. »Electrochemical Cell Concepts Colloquium – E3C« am 19. Mai 2022. Bereits zum dritten Mal bietet die virtuelle Veranstaltung Forschenden und Interessierten die Möglichkeit zum interdisziplinären und internationalen Austausch über das Design elektrochemischer Reaktoren.

Die Schwerpunkte der diesjährigen Auflage des Kolloquiums lauten:

  • CO2-Umwandlung und -Abscheidung
  • 3D-gedruckte Elektroden 
  • innovative Zell- und Stackkonzepte

Auch in diesem Jahr wird das »E3C« von einem Graphical Recording begleitet, so dass die Fachvorträge unmittelbar graphisch ansprechend zusammengefasst und aufbereitet werden.