Online-Seminar  /  06. Oktober 2021, 11:00 - 12:00 Uhr

Online-Seminar: Mikrofluidische Polymer-Kartuschen: Entwicklung und Realisierung

Der Einsatz der Mikrofluidik und der damit verbundenen Systemtechnologie zur Handhabung von Flüssigkeitsmengen im Mikro- bis Pikoliterbereich , der sogenannten Lab-on-a-Chip-Technologie, führte zu wesentlichen Fortschritten in der Entwicklung von effizienten Analysemethoden.

Das Fraunhofer IMM entwickelt seit über 20 Jahren mikrofluidische Systeme sowie neue Analysemethoden für Analytik- und Life-Science-Applikationen. Unsere Technologien und unser Know-how eröffnen Anwendern eine Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zu Standardanalysen, wie z.B. die Vergrößerung des Durchsatzes durch schnellere Messungen bei reduziertem Reagenzienverbrauch und die integrierte Datenauswertung und -übermittlung.

In unserem Webinar stellen wir unsere anwendungsorientierten Entwicklungen vollintegrierter, mikrofluidischer Analysesysteme vor. Diese sind eine Kombination aus massenfertigungskompatiblen und mikrofluidischen Komponenten wie die Spritzgusskartuschen sowie dem zugehörigen Betreibergerät für neue Labor- und vor Ort Anwendungen.

Als Einrichtung für angewandte Forschung und Entwicklung erstellen wir für unsere Kunden Proof-of-Concept-Studien, beraten sie bei der Umsetzung und entwickeln gemeinsam mit unseren Industriepartnern Prototypen.

Das Webinar wird in englischer Sprache gehalten.