Fraunhofer-Preisverleihung 2015

Fraunhofer-Gesellschaft

© Dirk Mahler/Fraunhofer

Licht gestaltet – Fraunhofer-Jahrestagung in Wiesbaden
 

Auf ihrer Jahrestagung am 9. Juni 2015 im Kurhaus in Wiesbaden zeichnete die Fraunhofer-Gesellschaft herausragende Projekte ihrer Forscherinnen und Forscher aus. Das Motto der Veranstaltung lautete »Licht gestaltet«. Rund 700 Teilnehmer wurden erwartet. Ehrengäste waren Bundespräsident Joachim Gauck und der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Es wurden drei Joseph-von-Fraunhofer-Preise sowie der Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen verliehen.

Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2015

Seit 1978 verleiht die Fraunhofer-Gesellschaft alljährlich an ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Joseph-von-Fraunhofer-Preis für herausragende wissenschaftliche Leistungen zur Lösung anwendungsnaher Aufgaben. Der Preis mit 50 000 Euro dotiert.

Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen 2015

Den Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen vergibt die Fraunhofer-Gesellschaft und ihre ehemaligen Vorstände und Institutsleiter. Er wird alle zwei Jahre für Forschungs- und Entwicklungsleistungen vergeben, die maßgeblich dazu beigetragen haben, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und deren Leistungsfähigkeit im täglichen Leben und bis ins Alter zu erhalten. Der Preis ist mit 50 000 Euro dotiert.

Rede des Bundespräsidenten auf der Jahrestagung

Social Bookmarks