Veranstaltungen und Messen

Fraunhofer-Gesellschaft

""
©  Fraunhofer

Nur Treffer mit folgenden Suchbegriffen anzeigen:

Veranstaltungstermin

Kalendar
Kalendar

Eingaben löschen

Seite:

  • Variantenmanagement

    Fraunhofer IESE,  5.5.2014 - 9.5.2014

    Systematisches und strategisches Variantenmanagement hilft dabei, die Wiederverwendbarkeit und Einsetzbarkeit von Lösungen in variantenreichen Umgebungen zu erhöhen. Unter dem Begriff Variantenmanagement verstehen wir sowohl die Variationen zwischen den Mitgliedern einer Produktlinie oder Produktfamilie (räumliche Variation) als auch Variationen innerhalb eines anpassbaren oder sich entwickelnden Produkts (zeitliche Variation).

  • 10. Sonderschau »Berührungslose Messetchnik« zur Control 2014

    Control 2014,  6.5.2014 - 9.5.2014

    Die Sonderschau »Berührungslose Messtechnik« im Rahmen der internationalen Leitmesse für Qualitätssicherung »Control« in Stuttgart, 6. bis 9. Mai 2014, feiert in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal in Folge werden neueste Entwicklungen und zukunftsweisende Technologien aus dem Bereich der berührungslosen Mess- und Prüftechnik in diesem Format präsentiert. Die Sonderschau hat sich in den letzten Jahren als Marktplatz der Innovationen sowohl bei den Ausstellern als auch bei den Messebesuchern etabliert und wird heuer auf 330 qm an zentraler Stelle in Halle 1 zu sehen sein.

  • 1st Conference on Laser Polishing LaP 2014 International Conference

    Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT,  6.5.2014 - 7.5.2014

    In the last years the number of scientific work groups engaged in laser polishing is continuously increasing. But still laser polishing is a niche. Scientific presentations and publications on laser polishing are spread over different conferences and journals. Aim of the 1st Conference on Laser Polishing is to present scientific and application related results on laser polishing, bring together the people working all over the world on laser polishing, and to promote and stimulate discussions and new cooperation.

  • 2. VDI-Fachkonferenz Industrial IT Security 2014

    Frankfurt am Main,  7.5.2014 - 8.5.2014

    Die Fachkonferenz „Industrial IT Security “ am 7. und 8. Mai 2014 in Frankfurt bietet Ihnen die optimale Plattform, um sich mit anderen Unternehmen, Dienstleistern und Sicherheitsexperten über die aktuellen Entwicklungen zu Bedrohung industrieller IT auszutauschen.

  • International Laser Technology Congress AKL’14 vom 07. bis zum 09. Mai 2014

    Eurogress Aachen, Monheimsallee 48, 52064 Aachen,  7.5.2014 - 9.5.2014

    Zum 10. Mal treffen sich Laserhersteller und -anwender aus verschiedenen Branchen zum International Laser Technology Congress AKL´14 in Aachen. Über 600 Teilnehmer nutzten bereits beim letzten AKL die in Europa zentrale Plattform für angewandte Lasertechnik in der industriellen Produktion, um sich über neueste Entwicklungen auf diesem Gebiet zu informieren und Ideen für künftige Aktivitäten zu sammeln. Auf der konferenzbegleitenden Sponsorenausstellung besteht die Möglichkeit, mit 46 namhaften Technologielieferanten, individuelle Gespräche über innovative Produkte und Prozesse zu führen. Beim Veranstalter, dem Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT, können Teilnehmer Lasertechnik live erleben.

  • Intelligenter Stromeinkauf in Zeiten der Energiewende

    Kassel,  7.5.2014 - 8.5.2014

    Schon heute spüren Stromeinkäufer ab 100.000 kWh Jahresverbrauch die Auswirkungen der von der Politik eingeleiteten Energiewende. Die EEG-Umlage steigt rasant, neue Umlagen erhöhen zusätzlich den Anteil von Steuern und Abgaben am Gesamtstrompreis. Auf der anderen Seite sinken die Strompreise an der Energiebörse EEX durch den massiven Ausbau der erneuerbaren Energien. Gemäß dem Motto »Stromkosten senken, Energiewende gestalten« werden die Referenten zeigen, dass diese beiden Ziele keine Gegensätze sein müssen, wenn die Unternehmen Strom intelligent nutzen.

  • nanoPurification - Spurenstoffelimination mit Nanotechnik

    München,  8.5.2014

    In dem Projekt nanoPurification wurden neuartige nanoskalige Werkstoffe und Materialien für die traditionelle Wasseraufbereitungs- und Abwasserentsorgungsbranche entwickelt. Im Rahmen eines Abschlusstreffens berichtet Fraunhofer UMSICHT am 8. Mai 2014 auf der IFAT Messe München darüber.

  • 4th VSimRTI Workshop 2014: Engineering Smart Connected Mobility

    Fraunhofer Forum Berlin,  9.5.2014

    This practical workshop provides tutorials to learn how new Smart Mobility solutions can be developed and an assessment can be done. All workshop participants get a ready-to-use simulation environment for their laptops to carry out all tutorials themselves. In the first tutorial, sophisticated simulation scenarios will be created. Then, the participants learn to set-up simulations and to develop own mobile applications. In the third part, the participants will become familiar with comfortable assessment tools and learn how they can analyse their simulation results.

  • Neues WKI-Rechenmodell für Formaldehyd

    Online-Seminar,  13.5.2014

    1974 veröffentlichten Ib Andersen, Gunnar R. Lundqvist und Lars Mølhave in ihrem Artikel »Liberation of formaldehyde from particleboard. A mathematical model« (Ugeskr. Læg. 1974: 136: 2145-2150) ein mathematisches Modell zur Berechnung der Formaldehydabgabe von Spanplatten in die Innenraumluft.

  • Dokumenten‐ und Workflow‐Management 2014: Vom Informationsmeer zum Mehrwert

    Fraunhofer- Institutszentrum Stuttgart,  13.5.2014 - 15.5.2014

    Wie werden Dokumenten-Management-Systeme nutzerfreundlicher? Welche Weiterentwicklungen gibt es durch neue Technologien? In welchen neuen Feldern können sie Geschäftsprozesse unterstützen? An drei Tagen treffen sich Experten aus Forschung und Praxis, um aktuelle Fragen rund um Dokumenten-Management-Systeme zu diskutieren.

Seite: