Veranstaltungen und Messen

Abbrechen
  • Stuttgart / 31.5.2016, 8:30-16:30 Uhr

    MES – Potenziale im Unternehmen ­richtig nutzen

    MES-Systeme schlagen die Brücke zwischen kaufmännischer Unternehmenssoftware (ERP) und operativer Auftragsbearbeitung bis hin zur Steuerung der Produktion. Auf die Fragen zum Thema MES-Einsatz im Unternehmen bietet das Forum Antworten, Denkanstöße und Lösungen. Durch Berichte von Experten aus Praxis und Wissenschaft werden Erfahrungen, erprobte Vorgehensweisen sowie Entwicklungstrends bei MES-Software, Betreibermodellen und Datenhaltung erlebbar.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart / 1.6.2016

    Open Lab am Fraunhofer IPA

    Mit unserem Open Lab möchten wir Ihnen unser breites Spektrum an Technologien und Dienstleistungen präsentieren. Erleben Sie vielfältige modernste Automatisierungslösungen und lernen Sie den neuesten Stand der Technik kennen. Erfahren Sie während einer geführten Tour oder im direkten Austausch mit unseren Experten, wie wir Sie bei der Realisierung Ihrer Automatisierungsidee unterstützen können.

    mehr Info
  • Der VVD-Workshop ist eine Kooperationsveranstaltung von IVLV und Fraunhofer IVV Dresden. In einem Innovation Corner stellen wir Ihnen erstmals neuartige Messverfahren zur Qualitätssicherung im Verpackungsprozess vor. In bewährter Tradition bietet die Veranstaltung neben den Fachvorträgen eine Plattform für den Dialog zwischen Entwicklern und Anwendern, in deren Rahmen Sie direkt an zukünftigen Forschungsthemen mitgestalten können. Wissenschaft und Praxis trifft sich in Dresden!

    mehr Info
  • Berlin / 1.-4.6.2016

    ILA Berlin Air Show 2016

    Auf der ILA 2016 zeigen 16 Fraunhofer-Institute sowie die Fraunhofer-Allianz Space neue Technologien für Luft und Raumfahrt.

    mehr Info
  • Wissenschaft und Kunst – auf den ersten Blick getrennte Welten. Beide ergänzen sich jedoch. Der Mensch und das Leben stehen im Mittelpunkt, genauso wie Neugier, Kreativität und Perspektivenwechsel. Die neue Veranstaltungsreihe der Fraunhofer-Gesellschaft lädt ein, zu einem Dialog zwischen Labor und Atelier.

    mehr Info
  • Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts SeRoDi (Servicerobotik zur Unterstützung bei personenbezogenen Dienstleistungen) werden neue Serviceroboter-Lösungen für die Pflege entwickelt und getestet sowie deren Auswirkungen auf die Arbeit und die Dienstleistungsprozesse analysiert. Um die Potenziale dieser neuen technischen Lösungen im Spannungsfeld zwischen Anwenderbedarf, technischer Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit zu diskutieren, veranstaltet das Fraunhofer IPA gemeinsam mit dem IAT der Universität Stuttgart dieses Technologieseminar.

    mehr Info
  • Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts SeRoDi (Servicerobotik zur Unterstützung bei personenbezogenen Dienstleistungen) werden neue Serviceroboter-Lösungen für die Pflege entwickelt und getestet sowie deren Auswirkungen auf die Arbeit und die Dienstleistungsprozesse analysiert. Um die Potenziale dieser neuen technischen Lösungen im Spannungsfeld zwischen Anwenderbedarf, technischer Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit zu diskutieren, veranstaltet das Fraunhofer IPA gemeinsam mit dem IAT der Universität Stuttgart dieses Technologieseminar.

    mehr Info
  • Das in der Forschung und Vorentwicklung etablierte Open Source Robot Operating System ROS bietet viele hochentwickelte Softwarekomponenten, die auch für industrielle Anwendungen vielversprechende Einsatzmöglichkeiten bieten. In der Tagung werden die neuesten Entwicklungen, Komponenten und Applikationen von ROS-Industrial im Bereich der industriellen Automatisierungstechnik von Referenten aus Forschung und Industrie vorgestellt.

    mehr Info
  • Mithilfe der industriellen Röntgentechnik lassen sich im Materialinneren verborgene Strukturen beliebig komplexer Objekte aus fast allen Werkstoffen mit hoher Genauigkeit erfassen und charakterisieren. Im Rahmen der Qualitätssicherung gewinnt die Röntgentechnik zunehmend an Bedeutung. Die Fraunhofer-Allianz Vision veranstaltet daher am Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT in Fürth das Seminar mit Praktikum »Industrielle Röntgentechnik als zerstörungsfreies Prüfverfahren für die Qualitätssicherung in der Produktion«.

    mehr Info