Visible Light Communication

Fraunhofer-Gesellschaft

visible light communication
© OJO_Images | iStock.com | edit: Fraunhofer HHI

High Speed Internet mit Licht aus der Deckenlampe

Mit Licht kann man künftig auch im Internet surfen – kostengünstig, schnell und ganz ohne Funkverbindung. Möglich wird das durch eine Technologie, an der Fraunhofer-Wissenschaftler seit Jahren forschen: die Visible Light Communication (VLC). Als Alternative zum herkömmlichen drahtlosen Netzzugang können handelsübliche LEDs eingesetzt werden, wenn Funkverbindungen nicht gewünscht sind oder wenn es darum geht, Menschen von elektromagnetischen Strahlen und Elektrosmog zu entlasten.

Aktuelles

Social Bookmarks