200 Jahre Fraunhofer'sche Linien

Fraunhofer-Gesellschaft

JW Player
Fraunhofer'sche Linien

Joseph von Fraunhofer erforschte um 1814 das Phänomen der dunklen Linien im Sonnenspektrum. Er hat sie als Erster systematisch untersucht, vermessen und veröffentlicht. Sie dienten ihm als objektiver Maßstab für die Entwicklung und Prüfung des Optikglases. Die Fraunhofer'schen Linien gingen in die physikalische Terminologie ein und trugen wesentlich zur Entwicklung von Spektralanalyse und Astrophysik bei.

Aktuelles

Social Bookmarks