Energiewirtschaft

Die Energiewende ist in vollem Gange: Der Umbau unseres Energiesystems ist in vielerlei Hinsicht in unserer Gesellschaft und der Wirtschaft sichtbar. Häuser werden zunehmend nachhaltig gebaut oder saniert, Energiesektoren intelligent gekoppelt, immer mehr Elektrofahrzeuge sind unterwegs. Der Anteil der erneuerbaren Energien – insbesondere Sonnen- und Windenergie – an der Stromproduktion erreicht mittlerweile fast 50 Prozent. Noch gibt es jedoch Nachholbedarf, vor allem bei der Energieeffizienz und -speicherung sowie dem Einsatz erneuerbarer Energie­träger.

Damit die Energiewende vollständig gelingen kann, benötigt Deutschland innovative Ideen und Entwicklungen. Fraunhofer-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler arbeiten unter anderem an energieeffizienten Technologien, resilienten Stromnetzen, der intelligenten Vernetzung verschiedener Energiesektoren und der idealen Kombination aus Strom- und Wärmegewinnung auf der einen Seite und deren jeweils bestmöglichen Speicherung, Verteilung und Nutzung auf der anderen.

Weitere Informationen zum Leitmarkt Energiewirtschaft erhalten Sie auf der Webseite der Fraunhofer-Allianz Energie.