Fraunhofer-Gesellschaft

70 Jahre Fraunhofer

Der 70. Geburtstag ist für uns ein Anlass, die Fraunhofer-Gesellschaft zu feiern – mit Partnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und allen, die die Zukunft gestalten wollen.

mehr Info

Fraunhofer auf der HANNOVER MESSE 2019

Machine Learning und Künstliche Intelligenz, Datensouveränität und Sensorik, Digital Engineering und Mensch-Maschine-Interaktion, Smart Materials und Ressourceneffizienz, Predictive Maintenance und Augmented Reality: Auf der HANNOVER MESSE 2019 zeigen wir, was die Produktion der Zukunft wirklich prägt. TOMORROW’S INDUSTRY: WHAT'S NEXT?

mehr Info

Mobilfunktechnologie 5G

Die extrem leistungsfähige Mobilfunktechnologie macht Industrie 4.0, autonomes Fahren und vieles mehr erst möglich.

mehr Info

Kulturerbe erhalten – per Forschung und Hightech

Wie lässt sich Kulturerbe schützen und bewahren? Im Vorstandsprojekt Kulturerbe entwickeln Fraunhofer-Forscher die dazu nötigen Technologien.

mehr Info

Gesundheitsforschung in 4D

Drugs, Diagnostics, Devices und Data sind die vier großen Themenfelder in der Gesundheitsforschung.

mehr Info

Biologische Transformation

Materialien, Strukturen und Prinzipien der Natur ermöglichen dem Menschen ein nachhaltiges Wirtschaften.

mehr Info

Die Produktion der Zukunft

Starre Fabrikstraßen werden zu modularen und effizienten Systemen und schonen Ressourcen. Der Mensch wird durch Assistenzsysteme unterstützt, neue Formen der Mensch-Technik-Interaktion entstehen.

mehr Info

Drohnenabwehr – Die Gefahr auf dem Radar

Drohnen sind nützlich, sie können aber auch gefährlich werden, wenn sie für terroristische Zwecke missbraucht werden. Fraunhofer entwickelt Technologien zur Abwehr unbemannter Flugsysteme.

mehr Info

Wo die Zukunft der Arbeit beginnt

Wie prägen die Innovationen von heute die Arbeitswelt im Jahr 2025?

mehr Info

Blockchain – Technologie mit hohem Potenzial

Mit Hilfe der Blockchain-Technologie könnte die Abwicklung von Geschäften deutlich sicherer und einfacher werden – zum Beispiel im weltweiten Warenhandel.

mehr Info

Batterien der Zukunft

Fraunhofer entwickelt Batterien der nächsten Generation. Das Spektrum reicht über die ganze Bandbreite der Energiespeicher, von der Kleinstanwendung, wie zum Beispiel Knopfzellen, bis zu großen stationären Systemen wie Redox-Flow-Batterien.

mehr Info

Kognitive Maschinen

Für den Milliardenmarkt kognitiver Maschinen und maschinelles Lernen besteht hoher Forschungs- und Entwicklungsbedarf, große Investitionen sind erforderlich. Fraunhofer ist hier mit den Kernkompetenzen ein bedeutender Systemanbieter.

mehr Info

Daten – Rohstoff für smarte Innovationen

Mit der Digitalisierung steigt der Bedarf der Wirtschaft an Datenschutz, sicherem Datenaustausch und der Souveränität über die eigenen Daten als Wirtschaftsgut.

mehr Info

Naturstoffe für die Biotechnologie

Insekten sind Überlebenskünstler. Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher in Gießen wollen diese Talente für den Menschen nutzbar machen. Daher erforschen sie Insekten mit ungewöhnlichen Fähigkeiten auf der Suche nach Naturstoffen für die Biotechnologie – unter anderem zur Entwicklung neuer Antibiotika.

mehr Info

70 Jahre Fraunhofer – 70 Jahre Zukunft

26. März in München 

Festakt, Empfang der Bayerischen Staatsregierung, Jubiläumsdinner


Zum Festakt am Gründungsort widmen sich hochrangige Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft dem Thema »Forschung für Europa«.
Abends lädt die Bayerische Staatsregierung zum Empfang in die Münchner Residenz, wo ein Jubiläumsdinner unter der Überschrift »Fraunhofer-Talente« die Geburtstagsfeier abschließt.

 

weiter.vorn 2.2019

Die Geschichte der Fraunhofer-Gesellschaft
Vom Hoffnungsträger zum Innovationsmotor

 

Hallo, Joseph! #WHATSNEXT

Mit Joseph von Fraunhofer durch das Jubiläumsjahr 2019
Mit einem innovativen Storytelling-Projekt lässt die Fraunhofer-Gesellschaft ihren Namenspatron Joseph von Fraunhofer im Jubiläumsjahr 2019 wieder lebendig werden. 

 

Video

Die Historie der Fraunhofer-Gesellschaft

Aktuelles

16.4.2019

Bundesforschungs-ministerin Karliczek besucht Fraunhofer-Forschungsallianz in Tokio

1.4.2019

Fraunhofer-Leitprojekt zur Quantentechnologie gestartet

Das Leitprojekt ermöglicht die Nutzung einzelner Elektronen zum Nachweis kleinster Magnetfelder.

31.3.2019

NanoWired gewinnt HERMES AWARD

Der weltweit wichtigste Industriepreis, der HERMES AWARD, geht in diesem Jahr an die NanoWired GmbH für ihre innovative Verbindungstechnologie.

27.3.2019

Investitionen in Bildung und Forschung sichern

Gemeinsame Stellungnahme: Exzellente Wissenschaft benötigt solide und langfristig gesicherte Rahmenbedingungen.

 

weiter.vorn 1.2019

Wie entwickeln wir die Zukunft

70 Jahre Fraunhofer

 

Fraunhofer-Standortkarte

 

Fraunhofer Attract

Das Förderprogramm Fraunhofer Attract soll Forscherinnen und Forschern die Möglichkeit geben, ihre Ideen bei Fraunhofer anwendungsorientiert weiterzuentwickeln. 

 

Portal für Wirtschaft und Industrie

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Das Fraunhofer-Online-Portal für Wirtschaft und Industrie fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

 

Fraunhofer-Zentrale

Hansastraße 27c
80686 München
Telefon +49 89 1205-0
Fax +49 89 1205-7513 

Aktuelle Presseinformationen

6.6.2019

Patient Engagement: Die Rolle des Patienten im Entwicklungsprozess der Medizintechnik

Die Einbeziehung von Patientenerfahrung und -kompetenz während des gesamten Produktlebenszyklus’ ist ein Schlüssel für überzeugende, patientenorientierte und innovative Produkte und Dienstleistungen. Patient Engagement wird auch unter regulatorischen und Gesichtspunkten der Kostenerstattung, sowie in der Rehabilitation immer wichtiger. Dadurch wird die aktive Einbindung der Patientensicht in Forschung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen entscheidend für den Geschäftserfolg von Medizintechnikunternehmen.
Read more

17.4.2019

Ausstellung »Hydrosphären« im STATE Studio eröffnet

Gewohnte Pfade zu verlassen und Perspektivwechsel vorzunehmen – dazu lädt »Wissenschaft und Kunst im Dialog« Forscherinnen, Forscher und Kunstschaffende ein. Im Rahmen der von der Fraunhofer-Gesellschaft initiierten Ausstellungsreihe wurde gestern im STATE Studio in Berlin »Hydrosphären« eröffnet. Die Ausstellung zeigt Werke des Künstlers Stefan Wischnewski und der Fotografin und Technikwissenschaftlerin Gabriele Neugebauer, die sich mit dem Thema Wasser auseinandersetzen.
Read more

17.4.2019

Neue Fraunhofer-Einrichtung zur Ressourcensicherung

Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS treibt seit acht Jahren erfolgreich die Sicherung der Rohstoffversorgung in Deutschland maßgeblich voran. Die unter dem Dach des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC gegründete und seither kontinuierlich wachsende Forschungsgruppe wird seit dem 8. April an ihren Standorten in Alzenau und Hanau als eigenständige Fraunhofer-Einrichtung unter dem Namen Fraunhofer IWKS fortgeführt.
Read more

2.4.2019

Fraunhofer-Wissenschaftscampus in Nürnberg eröffnet

Mathematik, Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft und Technik – dafür steht das Kürzel MINT. Der Wissenschaftscampus vom 8. bis 11. April 2019 an den Fraunhofer-Instituten in der Metropolregion Nürnberg will das Interesse von Studentinnen und Absolventinnen wecken und sie sowohl für die MINT-Fächer als auch für die Arbeit in der angewandten Forschung begeistern. Neben Bewerbungstrainings für einen erfolgreichen Berufseinstieg sind inhaltliche Schwerpunkte Mobilität, Energie- und Rohstoffwende sowie Audio- und Medientechnologie.
Read more