Fraunhofer-Gesellschaft

Gemeinsam in die vernetzte Zukunft

Auf der Hannover Messe 2017 zeigt Fraunhofer aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Produktion, Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung.

mehr Info

Kognitive Maschinen

Für den Milliardenmarkt kognitiver Maschinen und maschinelles Lernen besteht hoher Forschungs- und Entwicklungsbedarf, große Investitionen sind erforderlich. Fraunhofer ist hier mit den Kernkompetenzen ein bedeutender Systemanbieter.

mehr Info

Fraunhofer-Technologien für das Herkulesprojekt Energiewende

Damit künftig mehr Strom aus erneuerbaren Energien in die Netze fließt, forschen über 2000 Fraunhofer-Mitarbeitende an verschiedensten Technologien, zum Beispiel an Konzentratorsolarzellen.

mehr Info

Jungbrunnen für Altbauten – Energetisch sanieren, Denkmäler erhalten

Eröffnung des Fraunhofer-Zentrums für energetische Altbausanierung und Denkmalpflege Benediktbeuern

mehr Info

Cybersicherheitsforschung für die Zukunft

IT-Sicherheit ist die Grundvoraussetzung für die Digitalisierung. Ob bei Automotive, Produktion, kritischen Infrastrukturen oder digitalen Services – das Vertrauen in die Sicherheit neuer Technologien ist unabdingbar.

mehr Info

Nachhaltigkeitsbericht 2015

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat ihren zweiten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

mehr Info

Echtzeitkommunikation – Warum das Internet taktil werden muss

Vom Internet der Zukunft werden viele Lebensbereiche profitieren: von der Industrie über die Gesundheitsversorgung bis hin zu Verkehrssteuerung oder intelligenter Logistik. Wesentliche Grundlage dafür wird 5G sein, die nächste Generation des Mobilfunks.

mehr Info

Produzieren 4.0

Individuelle Produkte schnell, flexibel und nachhaltig fertigen – Industrie 4.0 soll es möglich machen.

mehr Info

Sicher digital wirtschaften

Cloud Computing, Industrie 4.0, Smart Data, das Internet der Dinge und Dienste – die digitale Transformation der Wirtschaft hat begonnen.

mehr Info

Antibiotika-Resistenzen – was tun?

Antibiotika-resistente Keime kosten immer wieder Menschenleben. Forscher suchen nach neuen Möglichkeiten, der mutierten Bakterien und Pilzen Herr zu werden.

mehr Info

Aktuelles

Intelligente Mechatronik

Fraunhofer IEM feierlich eröffnet

Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM erhöht den Stellenwert des Forschungsstandorts Paderborn.

1.3.2017

Reuters Top 25 Global Innovators 2017

Fraunhofer schaffte es auf Platz 3 der Rankingliste der 25 innovativsten Forschungseinrichtungen der Welt und ist damit der beste deutsche Vertreter.

15.2.2017

Novellierung des Urheberrechts

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen begrüßt die vom Bundesjustizministerium geplante Novellierung des Urheberrechts. 

 

Hannover Messe 2017

Fraunhofer IOSB gewinnt DIN-Innovationspreis 2017

für die Erarbeitung grundlegender Konzepte für ein Referenzmodell für Industrie 4.0-Servicearchitekturen.

 

»Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland«

BMBF fördert standortübergreifenden Technologiepool.

 

weiter.vorn 1.2017

Denkende Maschinen

Kognitive Systeme können aus Erfahrungen lernen, eigene Entscheidungen treffen und mit Menschen kommunizieren – ein Milliardenmarkt mit großer Zukunft.

 

Portal für Wirtschaft und Industrie

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Das Fraunhofer-Online-Portal für Wirtschaft und Industrie fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.

 

Fraunhofer-Zentrale

Hansastraße 27c
80686 München
Telefon +49 89 1205-0
Fax +49 89 1205-7513 

Aktuelle Presseinformationen

6.4.2017

Startschuss für die »Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland«

Um die Position der europäischen Halbleiter- und Elektronikindustrie im globalen Wettbewerb zu stärken, haben elf Institute des Fraunhofer-Verbunds Mikroelektronik gemeinsam mit zwei Instituten der Leibniz-Gemeinschaft ein Konzept für eine standortübergreifende Forschungsfabrik für Mikro- und Nanoelektronik erarbeitet. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die dazu nötigen Investitionen. Die Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka übergab am 6. April 2017 die Bewilligungsbescheide – 280 Millionen Euro für Fraunhofer und 70 Millionen Euro für Leibniz.

Read more

3.4.2017

Fraunhofer-Wissenschaftscampus in Berlin eröffnet

Mathematik, Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft und Technik – dafür steht das Kürzel MINT. Der Wissenschaftscampus will das Interesse von Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Fächer für die Arbeit in der angewandten Forschung wecken. Dieses Jahr findet der Wissenschaftscampus vom 3. bis 6. April an den vier Berliner Fraunhofer-Instituten statt. Inhaltliche Schwerpunkte sind Übertragungstechnologien der Zukunft, Mikroelektronik, Produktionsprozesse und die vernetzte Welt.

Read more

3.4.2017

Objektiver als das menschliche Gehör

In der industriellen Fertigung führt die Prüfung von Maschinen und Produkten anhand akustischer Signale noch ein Nischendasein. Fraunhofer zeigt auf der Hannover Messe 2017 ein kognitives System, das fehlerhafte Geräusche objektiver als das menschliche Ohr erkennt (Halle 2, Stand C16/C22). Die Technologie hat erste Praxistests erfolgreich bestanden und spürte dabei bis zu 99 Prozent der Fehler auf.

Read more

3.4.2017

Kaltes Plasma: Mit dem Disc-Jet durchstarten

Im Zentrum von Sternen findet man Plasmen häufig – auf der Erde kommen die elektrisch geladenen Gasgemische nur selten vor, zum Beispiel in Blitzentladungen oder Polarlichtern. Man kann jedoch mit großer Hitze oder hohen elektrischen Spannungen nachhelfen. Fraunhofer-Forscher haben kalte Plasmen erzeugt und sie für die Oberflächenbehandlung temperaturempfindlicher Materialien genutzt. Dank einer neuartigen Technik waren dabei Vertiefungen oder Hinterschneidungen kein Problem mehr – der Disc-Jet kommt überall hin.

Read more