Fraunhofer-Allianz Energie

Die Fraunhofer-Allianz Energie ist eine der größten Energieforschungsorganisationen Europas. In unseren 18 Mitgliedsinstituten in Deutschland und den USA forschen über 2.000 Mitarbeiter in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienztechnologien, intelligente Energienetze, Digitalisierung der Energiewirtschaft, Energiespeicher sowie Gebäude und Komponenten. Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit besonders investitionssicheren, zukunftsweisenden und wettbewerbsfähigen Produkten auf Systemebene zu versorgen.
 
Um mit innovativen Produkten erfolgreich zu sein und neue Märkte zu erobern, erhalten kleine und mittelständische Unternehmen genauso wie Industrie und Energiewirtschaft Zugang zu einem großen Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsangeboten. Das ganze Know-how kommt dabei aus einer Hand. Dieses stellt die Fraunhofer-Allianz Energie auch in beratender Funktion politischen und gesellschaftlichen Akteuren und Institutionen zur Verfügung.
 
Bei allen unseren Aktivitäten steht stets das Ziel einer nachhaltigen, sicheren, wirtschaftlichen und sozial gerechten Energieversorgung im Mittelpunkt.

Geschäftsfelder

  • Erneuerbare Energien: Solarenergie, Biomasse, Windkraft etc.
  • Effizienztechnologien: wie KWK-Technologien, Gasbereitstellung, Speicher- und Energieumwandlungstechnologien, Brennstoffzellen etc.
  • Gebäude und Komponenten: Niedrigstenergiehäuser, Gebäudeenergietechnik etc.
  • Digitalisierung der Energiewirtschaft: Erhebung, Analyse, Transport und Nutzung von Energiedaten, etc.
  • Speicher- und Mikroenergietechnik: Lithium-Technologie für Batterien, Brennstoffzellensysteme etc.

Die Allianz kooperiert mit den Fraunhofer-Netzwerken Intelligente Energienetze, Windenergie und Mikroenergietechnik.

Mitglieder