Fraunhofer in Kanada

Fraunhofer Project Centre for Composites Research

Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT hat in Kooperation mit der Western University im Juli 2011 das Fraunhofer Project Centre for Composites Research in London eingerichtet. Das Project Center wird eine in Nordamerika einzigartige Forschungsinfrastruktur für großformatige Faserverbundbauteile für den Leichtbau im Automobilbau ermöglichen. London liegt im geographischen Mittelpunkt der nordamerikanischen Automobilindustrie, wo sich auch viele deutsche Unternehmen angesiedelt haben.

Fraunhofer Project Centre for Composites Research

Tobias Potyra
2520 Advanced Ave.
London, Ontario, N6M 0E1, Kanada
Telefon +1 519661-3150
E-Mail: tobias.potyra@ict.fraunhofer.de

Fraunhofer Project Centre for Biomedical Engineering and Advanced Manufacturing at McMaster University

Basierend auf den sehr erfolgreich laufenden Kooperationsprojekten beschloss das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI im Jahr 2014 die Gründung eines Fraunhofer-Projektzentrums an der McMaster University. Dieses Projektzentrum wird auf Basis eines Kooperationsvertrags gemeinsam von erfahrenen McMaster- und Fraunhofer-Managern geleitet und widmet sich der angewandten Forschung in den Geschäftsfeldern Diagnostika, Automatisierung, Zelltherapeutika und Biomaterialien. 

 

Fraunhofer Project Centre for Biomedical Engineering and Advanced Manufacturing at McMaster University

1280 Main Street West
Hamilton, ON L8S 4L8, Kanada
Dr. Thomas Tradler
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI
Perlickstr. 1, 04103 Leipzig
Telefon +49 341 35536-9305
Fax +49 341 35536-89305
E-Mail: thomas.tradler@izi.fraunhofer.de

https://www.research.mcmaster.ca/beam