Fraunhofer-Verbund Energietechnologien und Klimaschutz

Weltweit gewinnen die Umstellung der Energiesysteme auf erneuerbare Energieträger und Klimaschutz an Bedeutung. Die Transformation der Energiesysteme braucht Innovationen für eine kostengünstige, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung. Der Fraunhofer-Verbund Energietechnologien und Klimaschutz entwickelt in seinen Mitgliedsinstituten Technologien und Innovationen für die Erzeugung, Verteilung, und Speicherung sowie den effizienten Einsatz erneuerbarer Energien.

Das Kompetenzportfolio des Verbunds orientiert sich an den Wertschöpfungsketten der Energiesysteme:

  • Energiesystemanalyse
  • Bereitstellung erneuerbarer Energien in den verschiedenen Sektoren
  • Energiespeicher und Batterien
  • Energierohstoffe und Speicher
  • Energieinfrastrukturen
  • Energieeffizienz und Industrieprozesse
  • Systemintegration und Digitalisierung des Energiesystems
  • Wasserstoffwirtschaft
  • Technologien für negative Emissionen (CCC-Technologien)