Fraunhofer Cluster of Excellence Immune-Mediated Diseases CIMD

Immunerkrankungen werden bisher meist symptomatisch mit Medikamenten  therapiert, die das Immunsystem des Patienten unspezifisch unterdrücken (immunsuppressive Therapie. Eine ursächliche und im Idealfall individualisierte, heilende Therapie ist derzeit nicht möglich. Sowohl hinsichtlich der Pathophysiologie als auch der Erforschung möglicher therapeutischer Zielstrukturen besteht hoher Forschungsbedarf, dem der Fraunhofer Cluster of Excellence Immune-Mediated Diseases begegnen möchte.