Fraunhofer-Preisverleihung 2018

#KognitiveSysteme: Menschliche und Künstliche Intelligenz gestalten die Zukunft

Auf ihrer Jahrestagung am 15. Mai 2018 in Berlin zeichnet die Fraunhofer-Gesellschaft herausragende Projekte ihrer Forscherinnen und Forscher aus. Verliehen werden der Joseph-von-Fraunhofer-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen bei der Lösung anwendungsnaher Probleme und der Preis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Kanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun, die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek und der Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung im Senat von Berlin Steffen Krach treten als Gastredner auf.

Wissenschaftspreis »Forschung im Verbund« des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft

Seit mehr als zehn Jahren verleiht der Stifterverband der Fraunhofer-Gesellschaft einen mit 50 000 Euro dotierten Preis. Dieser zeichnet wissenschaftlich exzellente Verbundprojekte der angewandten Forschung aus, die Fraunhofer-Institute gemeinsam mit der Wirtschaft und/oder anderen Forschungsorganisationen bearbeiten. Er wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 50 000 Euro dotiert.

 

Neuer Optikstandard: Freiformoptische Systeme

Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2018

Seit 1978 verleiht die Fraunhofer-Gesellschaft jährlich die »Joseph-von-Fraunhofer-Preise« für herausragende wissenschaftliche Leistungen ihrer Forscherinnen und Forscher, die anwendungsnahe Probleme lösen. Mehr als 300 Forscherinnen und Forscher haben diesen Preis inzwischen gewonnen. In diesem Jahr werden drei jeweils mit 50 000 Euro dotierte Preise vergeben.

 

XXL-Computertomographie – Unsichtbares sichtbar machen in einer neuen Dimension

 

Lasergenerierte Mikrostrukturen zur Effizienzverbesserung von Flugzeugtriebwerken

 

Algorithmen für die Leberchirurgie – weltweit sicherer operieren

Videoaufzeichnung

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: <a href="http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube" >http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube</a>

Die Jury der Forschungspreise 2018

Eine 13-köpfige Jury unter dem Vorsitz des Fraunhofer-Präsidenten, Prof. Dr. Reimund Neugebauer, hat über die diesjährige Verleihung der Forschungspreise entschieden.