Fraunhofer in den USA

Fraunhofer USA Center Midwest CMW

Seit 1994 arbeitet das Fraunhofer USA Center Midwest an Forschungs- und Entwicklungsprojekten der US-amerikanischen Industrie und Regierungsinstutitionen in den Bereichen Oberflächentechnologien, Kohlenstoffmaterialien, additive Fertigung und Laserapplikationen.

Das Technologieportfolio des Centers addressiert eine Vielzahl von Märkten inklusive Automobil, Energie, Gesundheit, Luft- und Raumfahrt, Medizin, Umwelt und Wasser.

Das Center verfügt über modernste Laboreinrichtungen und hat zwei Standorte im Bundesstaat Michigan. Die Abteilung Dünnschicht und Diamant Technologie arbeitet an Anlagen, Prozess- und Materialentwicklungen von Dünnschichten, Diamant und Fused Filament Fabrikation und hat Labore auf dem Campus der Partneruniversität Michigan State Universität in East Lansing, MI.

Die Abteilung Laserapplikationen in Plymouth, MI verfügt über Expertise der Materialverarbeitung mittels Laserstrahl inklusive Laserschneiden und -schweissen, Auftragsschweissen, Additive Fertigung und Wärmebehandlung.

Das Fraunhofer USA Center Midwest bietet ein umfassendes Service-Angebot in folgenden Bereichen an: Prozessentwicklung, Anlagen- und Komponentendesign und Aufbau, Prototypenbau, Qualitätssicherung, Beratung und Ausbildung und Schulung. Das Fraunhofer USA Center Midwest ist nach der ISO 9001 zertifizert.

Fraunhofer USA Center Midwest CMW