Bücher

Ressourceneffizienz. Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft

Buchtitel Ressourceneffizienz. Schlüsseltechnologien für Wirtschaft & Gesellschaft
© Foto Fraunhofer / Markus Jürgens

Schlagworte wie Nachhaltigkeit, Effizienz und Schonung der Ressourcen beherrschen die öffentliche Diskussion. Doch was steckt dahinter und wie lässt sich die Vision einer ressourcenschonenden Gesellschaft verwirklichen? Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft geben Einblicke in Schlüsseltechnologien und stellen zukunftsweisende Projekte aus Fraunhofer-Instituten vor.

Hrsg. Reimund Neugebauer, Springer Vieweg, 2017 
Serie Fraunhofer-Forschungsfokus 
ISBN 978-3-662-52888-4 
Hardcover, 331 Seiten 
19,99 Euro

Die mp3-Story - Eine deutsche Erfolgsgeschichte

Das Buch entlarvt manche Mythen und stellt eine Vielzahl von Halbwahrheiten zur mp3-Geschichte richtig., 5.0.2

Jeder kennt diese Entwicklung von Fraunhofer: mp3. Jeder nutzt mp3 – auf dem Mobilplayer, dem Smartphone, dem Computer, der Musikanlage oder dem Autoradio. mp3 ist das bekannteste und beliebteste Musikformat. Es ist inzwischen auf vielen Milliarden Elektronikgeräten installiert – mehr als es Menschen auf der Welt gibt. Das Buch »Die mp3-Story« beschreibt den langen Weg von der Idee bis zum Welterfolg und ist jetzt bei Hanser erschienen.

Der Autor Franz Miller war ab 1988 in der Fraunhofer-Gesellschaft tätig. Von 2005 bis 2013 leitete er die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Carl Hanser Verlag München, ISBN 978-3-446-44471-3, September 2015

»Romy, Julian und der Superverstärker«

Kinderbuch Cover

Ein Buch zum Lesen und Vorlesen, zum Schmökern und Stöbern. Eine Abenteuer- geschichte mit vielen spannenden Rätseln, Spielen und Experimenten.

Fraunhofer-Kinderbuch

Kinder und Jugendliche schon frühzeitig für Wissenschaft und Technik zu begeistern, das ist die Motivation hinter dem Fraunhofer-Kinderbuch. Herausgekommen ist eine spannende Abenteuergeschichte kombiniert mit Experimenten und Erklärungen von Wissenschaftlern. Das Buch ist in  Buchläden erhältlich oder online im Handel.

Fraunhofer-Gesellschaft/Klett MINT GmbH (Hrsg.)
Autoren: Cally Stronk, Steffen Herzberg
ISBN 978-3-942406-13-0

168 Seiten
Altersgruppe: 5 bis 11 Jahre

Fraunhofer Verlag

Neue Ergebnisse aus der Fraunhofer-Forschung

Forschen für Praxis ist die zentrale Aufgabe der Fraunhofer-Gesellschaft. Ihr Verlag, der Fraunhofer Verlag, schafft über gedruckte und elektronische Publikationen einen weltweiten Zugang zu den Leistungen der Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher.

Alle Veröffentlichungen des Fraunhofer Verlags finden Sie unter www.verlag.fraunhofer.de/ .
Die in den anderen Fach- und Wissenschaftsverlagen erschienenen Veröffentlichungen sind unter www.verlag.fraunhofer.de/publica/ recherchierbar.

FutureHotel Building 2052

Visionen und Lösungen für das Hotelgebäude der Zukunft 
Vanessa Borkmann, Sascha Klein, Janina Lambertus 
Hrsg.: Fraunhofer IAO 
2016, 144 S., zahlr. Abb. u. Tab., Kartoniert 
Fraunhofer Verlag 
ISBN 978-3-8396-1004-6

Wie sieht das Hotelgebäude der Zukunft aus? Wie werden die Hotels der Zukunft geplant, gebaut und betrieben? Wie verändern sich Räume, deren Nutzung und Gestaltung?

Diese und weitere Fragen werden in der Studie »FutureHotel Building 2052? Visionen und Lösungen für das Hotelgebäude der Zukunft« untersucht. Sie bietet Investoren und Hoteliers sowie deren Planern und Beratern konkrete Hilfestellungen, um Entscheidungsprozesse zu erleichtern und eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Die Studie umfasst die folgenden Themen:

  • Zusammenfassung bestehender Visionen und Szenarien zum Jahr 2052
  • Identifikation von relevanten Trends und Entwicklungen
  • Präsentation verschiedener Innovationsfelder und daraus entstehender Potenziale für die Hotellerie
  • FutureHotel Vision für das Jahr 2052 und damit verbundene Implikationen für Hotelprojekte in der Praxis.

zum Fraunhofer-Bookshop

zum Fraunhofer-Bookshop
zum Fraunhofer-Bookshop
zum Fraunhofer-Bookshop

Young Researchers Symposium 2016

Hrsg.: Fraunhofer ITWM 
2016, 176 p., num. mostly col. illus., Kartoniert 
Sprache: engl 
Fraunhofer Verlag 
ISBN 978-3-8396-1010-7

The Young Researchers Symposium 2016 (YRS 2016) is an interdisciplinary symposium which gives young scientists the opportunity to present their research topics. The YRS 2016 targets exclusively young scientists at TU Kaiserslautern and the Fraunhofer Institutes IESE, ITWM and IPM. The young scientists participating qualified for YRS by handing in an abstract in October, then submitting their full papers in December 2015. The YRS 2016 takes place on April 14th/15th 2016 at Fraunhofer-Zentrum Kaiserslautern. The best talks and posters will be awarded attractive prizes. The YRS 2016 is organized by TU Nachwuchsring and Innovationszentrum Applied System Modeling for Computational Engineering (ASM4CE).

Shared E-Fleet - Fahrzeugflotten wirtschaftlich betreiben und gemeinsam nutzen

Intelligente Vernetzung in der Fabrik

Praxisleitfaden IT-Systeme und Betreibermodelle für das intelligente Management von (Elektro-)Fahrzeugflotten 
Hrsg.: Fraunhofer IAO, Stuttgart; Carano Software Solutions; Shared-E-Fleet-Konsortium; Thomas Renner, Matthias von Tippelskirch 
2016, 221 S., zahlr. Abb. u. Tab., Kartoniert 
Fraunhofer Verlag 
ISBN 978-3-8396-0976-7

Elektrofahrzeuge stellen für Unternehmen eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Dienstfahrzeugen dar und besitzen obendrein ein positives Image. Doch wie kann die Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen in Firmenflotten erhöht werden? Eine Möglichkeit ist ein Carsharing über mehrere Unternehmen und Organisationen hinweg.

Der Praxisleitfaden zeigt auf, welche IT-Lösungen für einen intelligenten Betrieb einer gemeinsam genutzten Elektrofahrzeugflotte nötig sind. Außerdem gibt der Leitfaden einen Überblick über Betreibermodelle und stellt Erfolgsfaktoren für organisationsübergreifend genutzte E-Fahrzeugflotten vor.

Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik

Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik

Zerstörungsfreie Prüfung mit Bildverarbeitung
Reihe Vision, Band 15
Michael Sackewitz
Hrsg.: Fraunhofer-Allianz Vision, Erlangen; Michael Sackewitz
2015, 121 S., zahlr. farb. Abb. u. Tab., Kartoniert
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0913-2
Kartoniert € 37,45

Kenntnisse und Wissen über Anwendungsmöglichkeiten, Leistungsfähigkeit und Grenzen moderner Mess- und Prüftechnik mit Bildverarbeitung sind eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz dieser Systeme und Technologien in der industriellen Fertigung und Qualitätssicherung. Der von der Fraunhofer-Allianz Vision herausgegebene Leitfaden stellt den aktuellen Stand der industriellen Röntgentechnik allgemeinverständlich und anschaulich dar. Potenziellen Anwendern wird damit der erste Einstieg in die Thematik erleichtert.

Vertraulichkeitsschutz durch Verschlüsselung

Vertraulichkeitsschutz durch Verschlüsselung

Strategien und Lösungen für Unternehmen
SIT Technical Reports
Reiner Kraft, Frank Weber, Ronald Marx, Mechthild Stöwer, Hubert Grosse-Onnebrink, Pedro Larbig, Alexander Oberle
Hrsg.: Fraunhofer SIT, Darmstadt; Michael Waidner
2015, 74 S., zahlr., teils farb. Abb. und Tab., Kartoniert
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0872-2
Gedruckte Ausgabe: Kartoniert € 49,90

Der Leitfaden »Vertraulichkeit durch Verschlüsselung« informiert über die grundlegenden Verschlüsselungstechniken und beschreibt, wie Unternehmen diese effizient einsetzen können, um das eigene Know-how effektiv zu schützen. Der Leitfaden richtet sich an Geschäftsführer, Abteilungsleiter und andere Entscheidungsträger, die sich mit der Anwendung von Verschlüsselungstechnik vertraut machen möchten, um für ihr Unternehmen eine sinnvolle Verschlüsselungsarchitektur zu entwickeln.

Logistikimmobilien - Markt und Standorte 2015

Logistikimmobilien - Markt und Standorte 2015

Uwe Veres-Homm, Annemarie Kübler, Estella Svenja Cäsar, Natalie Weber
Hrsg.: Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS, Nürnberg
2015, 296 S., zahlr. farb. Abb. u. Tab., Kartoniert
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0926-2
Kartoniert € 235,00

Mit der Neuauflage dieses Standardwerkes werden zum vierten Mal die treibenden Kräfte des Marktes untersucht und vor allem die Frage geklärt, welcher Standort für welchen Logistikimmobilientyp am besten geeignet ist. Herzstück der Studie ist seit Beginn die flächendeckende Analyse der Logistikattraktivität und -intensität aller Stadt- und Landkreise in Deutschland. Erstmals wird auch das Thema der regionalökonomischen Effekte in Bezug auf die Wertschöpfung sowie die Arbeitsplatzeffekte von Logistikansiedlungen näher beleuchtet. 

Innovationsallianz »Green Carbody Technologies« - InnoCaT

Innovationsallianz »Green Carbody Technologies« - InnoCaT

Forschung für die Energie- und Ressourceneffizienz im Automobilbau
Hrsg.: Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik, Chemnitz; Reimund Neugebauer
2014, 172 S., zahlr. farb. Abb. u. Tab., Kartoniert
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0624-7
Gedruckte Ausgabe: Kartoniert € 35,00
E-Book (PDF-Datei): € 35,00

Diese Veröffentlichung enthält die Ergebnisse der Innovationsallianz Green Carbody Technologies, eine Initiative der deutschen Automobil-, Ausrüster- und Zulieferindustrie. Ziel der gemeinsamen Verbundforschung war es, zu »Risikothemen« sowie durch direkt marktorientierte, firmenspezifische Eigenaktivitäten innovative Lösungen für eine Reduzierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs in der gesamten Prozesskette des Karosseriebaus zu entwickeln und den Transfer und konkrete Anwendung in die Praxis vorzubereiten.

Energieverbrauch und CO2-Emissionen industrieller Prozesstechnologien - Einsparpotenziale, Hemmnisse und Instrumente

Eneergieverbrauch, CO2-Emission, Industrie, Einsparpotential, Fraunhofer ISI

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Tobias Fleiter, Barbara Schlomann, Wolfgang Eichhammer (Hrsg.)
Karlsruhe: Fraunhofer Verlag, 2013.
570 Seiten
ISBN 978-3-8396-0515-8

Welchen Beitrag kann die Steigerung der Energieeffizienz in der Industrie zur Energiewende in Deutschland leisten? Um diese Frage zu beantworten wird für die energieintensiven Branchen, welche insgesamt etwa 70 % des Energiebedarfs der Industrie ausmachen, eine modellgestützte Analyse der vorhandenen Energieeffizienzpotenziale durchgeführt. Aufbauend hierauf werden je Branche Instrumente zur Umsetzung der berechneten Potenziale und zur Überwindung der bestehenden Hemmnisse vorgeschlagen.

Diese Publikation können Sie direkt beim Fraunhofer-Verlag bestellen oder als PDF-Datei downloaden.