Vorstellung des Jahresberichts 2016

Fraunhofer-Gesellschaft setzt Kurs als innovativer Vorreiter in der angewandten Forschung fort

Presseinformation / 31.5.2017

Die Fraunhofer-Gesellschaft und ihre Institute konnten auch 2016 an die erfolgreiche Entwicklung der Vorjahre anknüpfen. Die Zielrolle als führender Technologiepartner der Wirtschaft wurde weiter ausgebaut. Gemeinsam mit ihren Auftraggebern und Projektpartnern entwickelten und optimierten die Fraunhofer-Institute bei einem Forschungsvolumen von rund 2,1 Milliarden Euro auch im vergangenen Jahr effiziente Verfahren, neue Produkte oder innovative Anlagen. Mit Projekten wie dem »Industrial Data Space« setzt Fraunhofer wegweisende Akzente im Hinblick auf die wachsenden Anforderungen der Wirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung.