2020 - Exklusive Veranstaltungen des Fraunhofer-Alumni e.V.

 

Jetzt Mitglied werden!

Als Fraunhofer-Alumni steht Ihnen ein weltweites und fachübergreifendes Netzwerk hochkarätiger Expertinnen und Experten in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik offen. Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, die Ihnen diese exklusive Mitgliedschaft im Fraunhofer-Alumni e.V. bietet.  

 

Login »Alumni-Portal«

Das Fraunhofer-Alumni-Portal bietet für Sie zusätzliche Informationen, Jobangebote, Veranstaltungshinweise, Informationen über Ihr Institut sowie einzigartige Vernetzungsmöglichkeiten. Dieses exklusive Angebot steht ausschließlich Mitgliedern des Fraunhofer-Alumni e.V. zur Verfügung. 

 

Ihre Vorteile

Der Fraunhofer-Alumni e.V. bietet ehemaligen Mitarbeitenden der Fraunhofer-Gesellschaft in aller Welt eine starke Gemeinschaft.  

Empfang der Fraunhofer-Gesellschaft und der Max-Planck-Gesellschaft

14. September

Zu der gemeinsamen Veranstaltung der Max-Planck-Gesellschaft und der Fraunhofer-Gesellschaft sind auch Fraunhofer-Alumni herzlich eingeladen. Weitere Informationen folgen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an Barbara Poerschmann.

 

»Nachhaltige Ernährung und Verpackung« - Connecting Alumni

1. Oktober 2020 | Online

© Fraunhofer

Hochwertige Lebensmittel, sichere Verpackungen, Recycling und Produktion - in diesen Kernthemen setzt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV neue Maßstäbe. Dabei legen unsere Expertinnen und Experten besonderes Augenmerk auf hohe Qualität und bequeme Handhabung. Aus Achtung und Respekt vor Natur und Mensch setzt das IVV auf effiziente Nutzung der Rohstoffe und geringe Umweltlasten. Neben der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie profitieren der Verpackungs- und  Verarbeitungsmaschinenbau, die chemische Industrie, die Pharma- und Kosmetikindustrie sowie die Agrarindustrie von den Technologien und Expertisen des IVV. Auch an der Hochschule St. Gallen hat man das Potential von alternativen Ernährungsformen und Verpackungen erkannt. Dank unserer virtuellen Ausgabe von CONNECTING ALUMNI, die wir nun zum zweiten Mal mit Ehemaligen der Hochschule St. Gallen durchführen, profitieren auch Sie!

 

 

 

Das Programm:

 

16.30           Virtuelles Foyer: Ausgewählte Beiträgen zum Thema  

17.15           Begrüßung

Carola Schütt, HSG Alumni Club München e.V.

Michael Vogel – Fraunhofer Alumni e.V.

Prof. Dr. Horst-Christian Langowski, Fraunhofer IVV

 

17.30           Wozu brauchen wir überhaupt Verpackungen - und was machen wir nachher damit?

Prof. Dr. Horst-Christian Langowski, ehemaliger Institutsleiter Fraunhofer IVV

'Unverpackt'-Läden mit Selbstabfüllung, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig steigt das Verpackungsaufkommen durch die Covid-19-bedingten Lebensmittellieferungen an die Haustüre. Können wir auf Verpackungen wirklich weitgehend verzichten oder nicht? Der Vortrag liefert die Fakten für die anschließende Diskussion über die Konferenz-Lösung.

 

18.00           Innovative, pflanzliche Lebensmittel für eine nachhaltige Ernährung, die schmeckt

Dipl.-Ing. M. Sc. Christian Zacherl, Geschäftsfeldmanager Lebensmittel am Fraunhofer IVV

Aufgrund der stetig wachsenden Bevölkerung und begrenzter Ressourcen besteht weltweiter Bedarf an neuen, pflanzlichen, proteinreichen Lebensmitteln. Gleichzeitig hat die Corona-Krise die Grenzen der Fleischproduktion aufgezeigt. Deshalb forscht das IVV sowohl an der Gewinnung und Optimierung von pflanzlichen Proteinen, als auch deren Anwendung in unterschiedlichen Lebensmittelapplikationen wie etwa Molkerei- oder Fleischalternativprodukten. Der Vortrag zeigt die zentralen Aspekte bei der Rohstoffauswahl, Proteingewinnung und Produktentwicklung auf. Bei Fraunhofer IVV steht der Konsument und dessen Produktakzeptanz immer im Mittelpunkt.

 

18.30            Prozessinnovationen und Trends in der Agro- und FoodTech Industrie mit Fokus auf Start-ups

Prof. Dr. Dietmar Grichnik, Professor für Entrepreneurship und Technologiemanagement, Universität St. Gallen

Eduard Müller, Research Associate & Project Manager Startup@HSG; Universität St. Gallen

Die beiden Referenten sprechen über Trends, Key Player und Venture Capital Investitionen in der Agro- und FoodTech Industrie mit Fokus auf dem Startup-Ökosystem.       

19.00            Q&A  

19.15            StartUp #1: »Planted – Alternative Proteine und Fleischersatz« Q&A Pascal Bieri

                     StartUp #2: »Faitron – HeatsBox und digitale Lebensmittelverpackungen« Q&A Fabian Graf

19.30            Ausklang und Diskussion

 

 

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

 

ABGESAGT: Abendliche Festveranstaltung Fraunhofer-Jahrestagung 2020

8. bis 9. Oktober 2020, Hamburg

Neuer Termin! Am 8. und 9. Oktober zeichnet die Fraunhofer-Gesellschaft herausragende Projekte ihrer Forscherinnen und Forscher aus. Verliehen werden der Joseph-von-Fraunhofer-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen bei der Lösung anwendungsnaher Probleme und der Preis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Diese Veranstaltung steht lediglich geladenen Gästen offen. Für Mitglieder des Fraunhofer-Alumni e.V. gibt es ein Freikartenkontigent. Bei Interesse wenden Sie sich bitte via Mail an Barbara Pörschmann

Veranstaltungsort:

Schuppen 52, Australiastraße 52, 20457 Hamburg

Deep-Learning and Computer Vision

10. und 11. November 2020

Das Fraunhofer IIS wagt sich wieder an Präsenzveranstaltungen heran. Am 10. und 11. November können alle Interessierte in einem zweitägigen Intensiv-Seminar alles über »Deep Learning und Computer Vision« erfahren. Ein Thema, das derzeit alle Rekorde auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz bricht, auch dank der heute zur Verfügung stehenden enormen Datenmengen und massiven Rechenleistungen. In Anlehnung an die Funktionsweise des menschlichen Gehirns lernen diese mehrschichtigen Neuronalen Netze aus Beispielen Lösungen abzuleiten. Das Prinzip ist universell. Es funktioniert branchenunabhängig von Automotive bis Medizin, mit Daten aus unterschiedlichsten Quellen von Kameras bis zur menschlichen Stimme. Registrierten Mitgliedern des Fraunhofer-Alumni e.V.s gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent auf die Kursgebühren von 1900 Euro.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte via Mail an Barbara Pörschmann.  

Zielgruppe:

Softwareentwickler/-architekten aus dem F&E-Bereich, die sich mit der Analyse von Daten beschäftigen. Unternehmen, die Deep Learning in ihren Projekten und ihrer Strategie einsetzen wollen.

 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer IIS, Am Wolfsmantel 33, D-91058 Erlangen

Mitgliederversammlung des Fraunhofer-Alumni e.V.

7. Dezember | Virtuell

Mitgliederversammlung im Rahmen des 3. Fraunhofer-Alumni-Summit in Aachen
© Fraunhofer-Alumni e.V./Martin Schindler
Mitgliederversammlung im Rahmen des 3. Fraunhofer-Alumni-Summit in Aachen

Neben dem Vorstand und dem Beitrat ist die Mitgliederversammlung eines der Organe des Fraunhofer-Alumni e.V.. In der Vergangenheit wurde diese stets im Rahmen des Fraunhofer-Alumni-Summits abgehalten. Nach der Absage des Summits und der weiter bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie wird in diesem Jahr dieses zentrale Mitglieder-Treffen online abgehalten. Wir hoffen, dass wir Sie schon bald wieder bei einem Event begrüßen dürfen. Registrierten Mitgliedern werden rechtzeitg weitere übermittelt.

Sie können sich bereits hier für die Mitgliederversammlung registrieren. Bei Fragen zur Mitgliederversammlung wenden Sie sich bitte per Mail an Almut Stützel.

Charity-Wine-Tasting

7. Dezember | Virtuell

Charity-Wine-Tasting mit Sonnenuntergang
© photo-nic.co.uk nic via unspalsh

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung werden wir zum ersten Mal ein Charity-Wine-Tasting durchführen. Dafür arbeiten wir mit der Weinhochschule Geisenheim zusammen. Es erwartet Sie eine handverlesene Auswahl besonderer Weine. Frau Prof. Dr. Monika Christmann, die international als absolute Koryphäe gilt, wird Ihnen diese im Rahmen der Online-Veranstaltung vorstellen. Nach ihrer Anmeldung bekommen Sie einen Karton mit Weinen zugesandt. Die Kosten für Sie werden sich voraussichtlich auf 49,95 Euro belaufen. Von diesem Betrag werden 5 Euro als Spende an den Bundesverband Kinderhospiz e.V. gehen.

Der Bundesverband Kinderhospiz macht sich seit 2002 für die 50.000 Familien in Deutschland stark, die ein unheilbar krankes Kind in ihrer Mitte haben, und hilft diesen schnell und unkompliziert. Das OSKAR Sorgentelefon ist rund um die Uhr – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr – kostenlos und anonym telefonisch unter der Nummer 0800 88 88 47 11 für alle Menschen erreichbar, die mit dem Tabu-Thema »Kind und Sterben« konfrontiert sind – auch für Menschen in Trauer.

Eine Anmeldung für das Wine-Tasting ist bereits jetzt möglich. (Bitte beachten Sie: Sollten Sie sich für die Mitgliederversammlung angemeldet haben, ist für das Wine-Tasting dennoch eine gesonderte Anmeldung nötig.)

ABGESAGT! 5. Fraunhofer-Alumni-Summit 2020

7. bis 9. Oktober 2020, Hamburg

© Fraunhofer / Nell Jones

Aufrund der Absage der Jahrestagung der Fraunhofer-Gesellschaft aufgrund der Corona-Pandemie kann der 5. Fraunhofer-Alumni-Summit 2020 nicht mehr stattfinden.  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Barbara Poerschmann

 

Rückblick 4. Alumni-Summit 2019

Rückblick 3. Alumni-Summit 2018

Rückblick 2. Alumni-Summit 2017

Rückblick 1. Alumni-Summit 2016

NEUER TERMIN! 2. Fraunhofer FHR UAS Workshop - SONDERKONDITIONEN FÜR ALUMNI

04. bis 05. November 2020, Wachtberg

UAS, das sind Unmanned Aircraft Systems, man könnte diese auch als Drohnen bezeichnen. Der zweitägige Workshop am Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR zu diesem Thema ist hochkarätig besetzt: Das Programm widmet sich dem Thema aus der Forschungsperspektive. In Vorträgen geht es beispielsweise um die »Systematische Detektion von unbemannten Luftfahrzeugsystemen an Flughäfen«, Die »Drohnendetektion und –abwehr« oder die »Kollisonserkennung und –vermeidung mit Radar«. Poster Pitches und ein gemeinsames Dinner mit Science Slam runden die Veranstaltung ab. Als Sprecher und Ansprechpartner treten unter anderem Prof. Dr.-Ing. Peter Knott, Geschäftsführender Institutsleiter des FHR, Angela Kies, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH oder Prof. Clemens Artz von der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin auf. Mitglieder des Fraunhofer-Alumni e.V. können die Veranstaltung für 150 Euro statt 250 Euro besuchen. Interessenten werden gebeten, sich per Mail bei Barbara Pörschmann zu melden.

 

 

Veranstaltungsort:

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Fraunhoferstraße 20, 53343 Wachtberg

Digtal Escape Game

19. November 2020 | Online

Eine ganz neue Erfahrung möchten wir Ihnen im Herbst mit der Teilnahme an einem digitalen Escape-Game anbieten. In der digitalen Version treten unter der Anleitung von Spielleitern mehrere Teams mit bis zu 6 Personen über den Rechner gegeneinander an. Es gilt wirklich schwierige Rätsel zu knacken - natürlich drehen sich die Aufgaben und Herausforderungen, die vom Home-Office aus geknackt werden müssen, um die Fraunhofer-Gesellschaft. Unterhaltung und Vernetzung auf höchstem Niveau ist garantiert. Wir freuen uns auf den gemeinsamen virtuellen Ausbruchsversuch im November mit Ihnen!  

Anmeldungen und Fragen bitte per Mail an Barbara Poerschmann.

NEUER TERMIN 2021: - Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium – SONDERKONDITIONEN FÜR ALUMNI

10. - 11. Juni 2021, Aachen

Internet of Production – Turning Data into Value

 

Es ist eine der renommiertesten Veranstaltungen für produzierende Unternehmen. Das AWK findet traditionell im Drei-Jahres-Turnus statt, aber 2020 ist alles anders. Daher wurde die 30. Auflage des AWK jetzt auf den Sommer des nächsten Jahres verlegt. Statt am 14. und 15. Mai wirde die Veranstaltung jetzt am 10. und 11. Juni 2021 abgehalten. 

Es gibt einige kleinere Programmänderungen und Anpassungen, jedoch das Kernthema sichere Verfügbarkeit von Daten, Informationen und Wissen zu jeder Zeit und an jedem Ort, bleibt. Auch die Sonderkonditionen für Fraunhofer-Alumni bleiben:

Die zweitätige Veranstaltung kostet regulär 1350 Euro, darin sind unter anderem Vortragsprogramm, Industrieausstellung, Besichtigung der Institute und Verpflegung enthalten. Mitglieder des Fraunhofer-Alumni e.V. erhalten einen Rabatt von 10 Prozent. Interessenten melden Sich bitte per Mail bei Barbara Poerschmann.

Eine Pressemmitteilung zum neuen Termin finden Sie hier.

VERSCHOBEN - CONNECTING ALUMNI #2 - Erfahrung und Expertise im Dialog

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben. Berlin

© Fraunhofer / Caroline Floritz

Fraunhofer-Alumni meet Fulbright-Alumni - Wir verschieben die zweite Auflage unseres 2019 gestarteten Formates CONNECTING ALUMNI. Am 15. Mai war die gemeinsame Veranstaltung mit den Fulbright-Alumni e.V. in Berlin zum Thema Entrepreneurship mit zahlreichen renommierten Sprechern und Gästen geplant. Fraunhofer-Alumni e.V. und Fulbright-Alumni e.V. haben sich bereits vor einigen Wochen darauf verständigt, die vielversprechende Veranstaltung zu vertagen. Ein neuer Termin ist derzeit in Arbeit. Wir informieren Sie rechtzeitig über die neue Planung.

 

Das Fulbright Program ist eines der prestigeträchtigsten Austauschprogramme weltweit. Seit der Gründung 1946 durchliefen laut eigenen Angaben mehr als 380000 Stipendiaten dieses Stipendium, darunter neben 59 Nobelpreisträgern auch 37 Staatsoberhäupter. Der deutsche Fulbright Alumni e.V. wurde 1986 von ehemaligen Fulbrightern in Frankfurt gegründet. Fulbright Germany unterstützt seit 1952 mehr als 46000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studenten aus Deutschland und USA.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Barbara Poerschmann via Mail zur Verfügung. Weitere Informationen folgen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte via Mail an Barbara Pörschmann

Veranstaltungsort:  

Fraunhofer Forum, Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, 10178 Berlin

Zurückliegende Veranstaltungen

Eine Übersicht, was der Fraunhofer-Alumni e.V. in den letzten Monaten veranstaltet hat finden Sie hier.