Senat der Fraunhofer-Gesellschaft

Aufgaben und Mitglieder

Der Senat umfasst etwa 30 Mitglieder, die Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Leben, Vertreter des Bundes und der Länder sowie Mitglieder des Wissenschaftlich-Technischen Rats (WTR) sind. Die Senatssitzungen finden zweimal im Jahr statt.

Aufgaben

Der Senat beruft den Vorstand und legt die Grundzüge der Wissenschafts- und Forschungspolitik fest. Er beschließt die Errichtungen, Wandlungen oder Auflösungen von Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft.

Mitglieder aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichem Leben

  • Dr.-Ing. E. h. Michael von Bronk
  • Prof. Dr.-Ing. Heinz Jörg Fuhrmann
    Vorstandsvorsitzender der Salzgitter AG,
    Vorsitzender des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Kerstin Grosse
    Aufsichtsratsvorsitzende der KOMSA Kommunikation Sachsen AG
  • Dr. Sabine Herlitschka 
    Vorstandsvorsitzende und CTO der Infineon Technologies Austria AG
  • Reiner Hoffmann
    Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB
  • Dr. Nicola Leibinger-Kammüller
    Vorsitzende der Geschäftsführung der TRUMPF GmbH & Co. KG
  • Dr.-Ing. E. h. Friedhelm Loh
    Inhaber und Vorstandsvorsitzender der Friedhelm Loh Group
  • Pär Malmhagen
  • Hildegard Müller
  • Prof. Dr. E. h. Hans J. Naumann
    Chairman of the Board der Niles-Simmons-Hegenscheidt GmbH
  • Prof. Dr. Siegfried Russwurm
    Aufsichtsratsvorsitzender der Voith GmbH & Co. KGaA
  • Tankred Schipanski
    Mitglied des Deutschen Bundestages der Fraktion der CDU/CSU
  • Carsten Schneider
    Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion der SPD
  • Prof. Dr. Dr.-Ing. Birgit Spanner-Ulmer
    Direktorin für Produktion und Technik des Bayerischen Rundfunks,
    Stellvertretende Vorsitzende des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Prof. Dr. Wiltrud Treffenfeldt
  • Prof. Dr. Christiane Vaeßen
    Geschäftsführerin des Zweckverbands Region Aachen
  • Prof. Dr.-Ing. Hubert Waltl
    Stellvertretender Vorsitzender des Senats der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Oliver Zipse
    Vorstandsvorsitzender der BMW AG

Mitglieder aus dem staatlichen Bereich

Vertreterinnen und Vertreter der Bundesebene

  • MinDirig Dr. Ole Janssen
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, BMWi
  • Parl. Staatssekretär Thomas Rachel
    Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF
  • MinDirig Ralf Schnurr
    Bundesministerium der Verteidigung, BMVg

Vertreterinnen und Vertreter der Länder

  • Staatssekretär Uwe Gaul
    Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
  • Staatssekretärin Dr. Ulrike Gutheil
    Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
  • Staatssekretärin Susanne Bowen
    Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern

 

Mitglieder aus dem Wissenschaftlich-Technischen Rat

  • Prof. Dr. Peter Gumbsch
    Leiter des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM
  • Dipl.-Ing. Stefan Schmidt
    Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
    Stv. Vorsitzender des Wissenschaftlichen-Technischen Rates (WTR)
  • Prof. Dr. Andreas Tünnermann
    Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF
    Vorsitzender des Wissenschaftlichen-Technischen Rates (WTR)

Ehrensenator

  • Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. Ekkehard D. Schulz

Ständige Gäste

  • Prof. Dr. Martina Brockmeier
    Vorsitzende des Wissenschaftsrats
  • Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund
    Vorsitzende des Vorstands des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
  • Staatssekretär Dr. Oliver Grundei
    Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
    Staatssekretär für Wissenschaft und Kultur
  • Dipl.-Ing. Wolfgang Lux
    Stv. Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Fraunhofer-Gesellschaft
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
  • Staatssekretärin Annette Storsberg
    Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Prof. Dr. Martin Stratmann
    Präsident der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.
  • Dipl.-Ing. Dominik Toussaint
    Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Fraunhofer-Gesellschaft
    Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
  • Staatsminister Prof. Dr. Konrad Wolf
    Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz