Veranstaltungen und Messen

Abbrechen
  • Berlin /  01. Oktober 2020 - 31. März 2021

    Ausstellung »Shaping Bioeconomy«

    Zum Tag der Bioökonomie wird im Fraunhofer-Forum Berlin auch die Ausstellung »Shaping Bioeconomy« eröffnet. Hier werden ideenreiche Innovationen verschiedener Fraunhofer-Institute präsentiert, die den Weg in eine nachhaltige, biobasierte Wirtschaft weisen. Kompostierbare Knochenschienen, Naturkautschuk aus Löwenzahn oder Algen, die es in sich haben – die Ausstellung zeigt Überraschendes und Wissenswertes rund um die bioökonomische Forschung und ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr zu sehen. Die Schau ist kostenlos und für die Öffentlichkeit frei zugänglich.

    mehr Info
  • Online  /  19. Januar 2021 - 20. Januar 2021

    LSE - Online-Lasersymposium Elektromobilität

    Die zunehmende Elektrifizierung von Automobilen bewirkt einen erhöhten Bedarf an leistungsfähigen Energiespeichersystemen. Um den ständig wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden, sind neue Fertigungsmethoden in der Produktion von Batteriemodulen und -packs notwendig. Schon heute sind hier hocheffiziente Laserverfahren für die gesamte Prozesskette essentiell und der Anteil der Lasertechnik in der Fertigung wird noch zunehmen. Diese Themen werden beim zweiten Lasersymposium Elektromobilität LSE 2021 beleuchtet und durch Referenten aus Industrie und Forschung präsentiert. Erfahren Sie mehr über die neuesten Trends in der Elektromobilität und erhalten Sie Ideen für vielversprechende zukünftige Aktivitäten.

    mehr Info
  • Virtuell /  21. Januar 2021 - 22. Januar 2021

    Models of Lung Disease 2021

    © peterschreiber.media - stock.adobe.com

    Das nächste Fraunhofer-Seminar »Models of Lung Disease« findet als Sonderausgabe dieser Veranstaltungsreihe am 21. und 22. Januar 2021 statt – diesmal als virtuelle Konferenz zu relevanten Themenbereichen rund um das Coronavirus SARS-CoV-2.

    mehr Info
  • Digitales Event /  01. Februar 2021

    JUROJIN – Statistik für Versuche zur Betriebsfestigkeit

    Verbundenheit
    © iStockphoto

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung in Jurojin vor. Mechanisch beanspruchte Bauteile müssen gegen ein Versagen beim Kunden abgesichert werden. Die variable Beanspruchung, streuende Produktion und diverse Ausfallursachen stellen dabei große Herausforderungen dar. Die Statistiksoftware Jurojin wurde speziell für die Planung und Auswertung der zugehörigen Betriebsfestigkeitsversuche entwickelt. Die Userführung und verwendeten Algorithmen helfen dabei, typische Aufgaben schneller und effizienter zu lösen.

    mehr Info
  • Online Seminarreihe /  03. Februar 2021, 15:00 Uhr CET

    NDT4INDUSTRY

    Am Fraunhofer IKTS-Standort in Dresden-Klotzsche werden zukunftsweisende Lösungen für die zerstörungsfreie Prüfung von Keramiken und vielen anderen Werkstoffen entwickelt. Wir arbeiten ständig an neuen Methoden und Verfahren. Einige davon möchten wir Ihnen in unserer neuen Online-Seminarreihe NDT4Industry vorstellen; live und interaktiv – also schauen Sie vorbei!

    mehr Info
  • Digitales Event /  05. Februar 2021 - 08. Februar 2021

    Digitale Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung

    Punktewolke der Trippstadterstrasse
    © Fraunhofer ITWM

    An unseren Technologietagen stellen wir ausgewählte Aufgabenstellungen und deren Lösung mit unserer Software vor. Hier liegt der Fokus auf digitalen Umgebungsdaten für die Fahrzeugentwicklung. Die Software-Suite VMC® bietet alles, was man benötigt, um die Fahrzeugnutzung in verschiedenen Märkten und Regionen zu analysieren, Messkampagnen zu planen, Daten auszuwerten und Fahrzeugbelastungen und -leistungen auf der Grundlage geeigneter Fahrzeug- und Fahrermodelle, eingebettet in ein effizientes Umgebungsmodell, zu simulieren.

    mehr Info
  • Rohstoffe müssen in flexiblen, modularen Prozessen passgenau verarbeitet werden, auf der Produktseite werden Eigenschaften wie Biobasiertheit und Bioabbaubarkeit für eine zirkuläre Wirtschaft immer wichtiger. Das Produkt ist zugleich neuer Rohstoff – dafür brauchen wir neue Produktdesigns und Prozesse, die auf zirkulären Prinzipien beruhen. Dies sind einige der Herausforderungen, die im Rahmen des Kongresses BIO-raffiniert XI diskutiert werden sollen.

    mehr Info
  • Kaiserslautern / digital /  04. Mai 2021 - 05. Mai 2021

    Datenanalyse und Maschinelles Lernen in der Fahrzeugentwicklung

    Die Verfügbarkeit von reichhaltigen Fahrzeugdaten nimmt seit Jahren stark zu – einerseits existieren historische Datensätze aus durchgeführten Messkampagnen und Flottenbeobachtungen, andererseits zeichnen moderne Fahrzeuge im Kundenbetrieb immer mehr Fahrdaten auf. Ziel dieses Seminar ist es, grundlegende Methoden, Verfahren und Techniken aus den Bereichen Datenanalyse und Maschinelles Lernen zu vermitteln und anhand ausgewählter Beispiele aufzuzeigen, wie diese den Fahrzeugentwicklungsprozess verbessern können.

    mehr Info
  • Kaiserslautern / online  /  18. Mai 2021 - 20. Mai 2021

    Lastdaten – Analyse und Simulation

    Bei der Entwicklung mechanisch beanspruchter Systeme spielen die im Feld auftretenden dynamischen Lasten eine zentrale Rolle. Für eine Auslegung im Hinblick auf funktionale Eigenschaften wie Festigkeit und Schwingungsverhalten ist ein gutes Verständnis der Betriebslasten entscheidend.

    mehr Info
  • Kaiserslautern /  29. Juni 2021 - 30. Juni 2021

    Statistische Methoden zum Nachweis der Bauteilzuverlässigkeit

    Um den Zuverlässigkeitsnachweis von Bauteilen statistisch korrekt zu führen sind besondere Methoden der Statistik gefragt. In einem zweitägigen Kompaktseminar vermitteln wir ihnen die notwendigen Kenntnisse, um Kernfragen souverän beantworten zu können

    mehr Info