Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Wir sorgen für Ihr persönliches Gleichgewicht

In gleichem Maße wie sich unsere Forschungsfelder nach den Bedürfnissen der Menschen richten, berücksichtigen wir in unserer Arbeitskultur die Bedürfnisse unserer Beschäftigten.

Eine gelungene Balance zwischen Arbeit und Freizeit geht aus unserer Sicht über die klassischen Ansätze der Vereinbarkeit von Familie und Beruf hinaus. Die Fraunhofer-Gesellschaft möchte allen Beschäftigten die Chance geben, ihre Berufstätigkeit im Rahmen des Möglichen flexibel zu gestalten. Denn nur wenn sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer insgesamt ausgewogenen Lebenssituation befinden, können sie ihre Talente frei entfalten.

Flexible Arbeitszeitmodelle

Wir bieten daher flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Teilzeit ebenso an wie organisatorische Erleichterungen – beispielsweise in Form von Telearbeit. Auch Angebote für eine Notfallbetreuung (z. B. in Form eines Mit-Kind-Büros) können die berufliche und familiäre Situation erheblich verbessern.

Familiäre Verantwortung

Generell rücken neben den Kolleginnen und Kollegen mit Kindern vermehrt auch die Beschäftigten ins Blickfeld, die andere familiäre Verantwortung tragen, zum Beispiel bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Auch ihnen möchten wir individuelle Angebote für mehr Flexibilität in der Arbeitsgestaltung machen.

Das bieten wir für Ihre Work-Life-Balance:

  • Gleitzeit und verschiedene Teilzeitmodelle (auch temporär)
  • Telearbeit von Zuhause aus
  • Unterstützungsangebote zur Kinderbetreuung
  • Unterstützung der aktiven Vaterschaft
  • Notfallbetreuung / Mit-Kind-Büro

Für die konkreten Angebote, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Institut:

Fraunhofer-Institute und -Einrichtungen