Podcast

Spin-off oculavis GmbH

Martin Plutz | oculavis GmbH | 12.3.2021

Martin Plutz ist Gründer und Geschäftsführer der oculavis GmbH.
Martin Plutz ist Gründer und Geschäftsführer der oculavis GmbH. Der studierte Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur arbeitete nach dem Studium als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, wo die Geschäftsidee für die oculavis GmbH entstand und die Ausgründung vorbereitet wurde.

»Schon früh war mir klar, dass es mein Weg sein könnte, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Dafür war Fraunhofer der perfekte Inkubator, um die Idee zu finden, mit der ich das realisieren konnte.«

Serviceprozesse im Maschinen- und Anlagenbau laufen oftmals nicht effizient ab. Techniker müssen weit reisen, um Probleme an Maschinen und Anlagen zu beheben. Eine innovative Lösung bietet die oculavis GmbH mit Datenbrillen, Augmented Reality und der Remote Service Plattform oculavis SHARE an, die die digitale Steuerung von Service-, Wartungs- und Instandhaltungsprozessen weltweit ermöglicht. Das 2016 gegründete Unternehmen oculavis ist ein Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT. Die drei Gründer können auf langjährige Erfahrung im Maschinenbau zurückblicken und transformieren heute mit ihrer Lösung Abläufe im Kundenservice. Im Podcast gibt der Gründer und Geschäftsführer Martin Plutz Einblicke in die Lösung, wie die Idee dazu entstanden ist und wie er den Weg zum eigenen Unternehmen erlebt hat.

https://oculavis.de

Fraunhofer Venture

Technologietransfer bei Fraunhofer