Podcasts: Forschung erleben – Zukunft hören

Fraunhofer-Podcasts 2021

Expertinnen und Experten berichten über ihre Arbeit.

 

detektor.fm
Forschungsquartett

Der Online-Radiosender detektor.fm
präsentiert im Forschungsquartett
spannende Wissenschafts-Podcasts
in Kooperation mit Fraunhofer.

 

Florian Elsen | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT / 7.5.2021

Quanteninternet

»Durch die Verknüpfung der Quantencomputer wird es im Quanteninternet Anwendungsmöglichkeiten geben, die man sich heute noch gar nicht vorstellen kann.«

 

Christian Rollwage | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologien IDMT / 30.4.2021

Wenn Drohnen
drohen…

»Die Akustik hilft uns dabei, die Drohne genauer zu lokalisieren und das Gefahrenpotenzial besser einzuschätzen.«

 

Dr. Florian Roth | Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI / 23.4.2021

Resilienz in der
Praxis

»Resilienz ist nicht nur die Fähigkeit, robust und flexibel zu reagieren. Entscheidend sind Grundkompetenzen wie Innovations-, Antizipations- und Lernfähigkeit.«

 

Prof. Manfred Hauswirth | Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS | Sprecher des Fraunhofer-Kompetenznetzwerks Quantencomputing / 16.4.2021

Quantencomputing

»Uns geht es darum, mit dieser Plattform* unsere Kunden zu befähigen, neue Geschäftsmodelle zu etablieren und mit Quantencomputing neue Märkte zu erschließen.«

 

*Fraunhofer-Kompetenznetzwerk Quantencomputing

 

 

Dr. Simon Fichtner
Dr.-Ing. Annelie Schiller
Dr. Christian Kalupka

Hugo-Geiger-Preisträger 2020

Der Preis wird jährlich an drei jungen Forschende vergeben und würdigt hervorragende, anwendungsorientierte Promotionsarbeiten, die in enger Kooperation mit einem Fraunhofer-Institut angefertigt wurden. Die diesjährige Preisverleihung fand im Rahmen des Symposiums »Netzwert«  am 23. März 2021 in München statt.

 

Dr. Sabine Amberg-Schwab | Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC / 19.3.2021

Ausgezeichnet verpackt − keine Chance für Plastikmüll

»Es muss weltweit ein Umdenken passieren, denn Plastikmüll ist ein globales Problem.«

 

Prof. Dr. Albert Heuberger | Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS / 18.3.2021

Forschungsquartett | detektor.fm

Mit Wasserstoff in die nachhaltige Energiewirtschaft

»Letztlich geht es darum, dass wir langfristig eine Kreislaufwirtschaft brauchen. Darum, dass wir eben nicht die Rohstoffe aus der Erde holen, sondern dass wir sie im Kreislauf führen.«

 

 

Martin Plutz | oculavis GmbH / 12.3.2021

Spin-off oculavis GmbH

»Schon früh war mir klar, dass es mein Weg sein könnte, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Dafür war Fraunhofer der perfekte Inkubator, um die Idee zu finden, mit der ich das realisieren konnte.«

 

Jana Köberlein und Stefan Roth | Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV / 5.3.2021

Energieflexible
Fabrik

»Im SynErgie-Projekt haben wir mit der energieflexiblen Fabrik einen Lösungsbaustein, der die Integration von erneuerbaren Energien unterstützen kann. SynErgie ist ein Wegbereiter für die Industrie, die mit neuen Digitalisierungslösungen befähigt wird, nachhaltig und wirtschaftlich zu agieren.«

 

 

Dr. Silvio Bonaccio | ETH Zürich / 26.2.2021

Technologietransfer

»Wir müssen die Technologien, die an der Hochschule entstehen, der Gesellschaft zugänglich machen.«

 

Prof. Dr. Albert Heuberger | Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS / 25.2.2021

Forschungsquartett | detektor.fm

Die Computer der Zukunft

»Es geht darum, dass wir Rechnern und Maschinen eine vertrauenswürdige Identität geben. Und dass diese dann wirklich auch über die gesamte Kette von technischen Lösungen dieser Computer durchgereicht und konsequent sichergestellt wird.«

 

 

Prof. Dr. Claudia Eckert | Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC / 22.2.2021

Technologische Souveränität

»Wir sind derzeit viel zu stark abhängig von Produkten, die wir nicht beherrschen.«

 

Christian Zacherl | Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV / 12.2.2021

Fleischloser Genuss

»Um den Verbraucher zu überzeugen, muss es einfach schmecken.«

 

 

Christian Stein / 9.2.2021

Spin-off Threedy GmbH

»Für uns war es wichtig, den Rückhalt und das Commitment des Instituts zu haben. Das war immer wieder notwendig, damit Prozesse nicht ins Stocken kommen.«

 

Prof. Dr. Gunnar Grün | Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP / 5.2.2021

Aerosole in Räumen: Hygienekonzepte verringern
Viren in der Luft

»Wir haben sehr viele akute Fragen zu lösen. Dabei arbeiten wir interdisziplinär und haben einen fruchtbaren Austausch. Das ist sehr arbeitsintensiv, aber darauf kann man auch in Zukunft bauen.«

 

Prof. Dr. Boris Otto | Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST / 22.1.2021

GAIA-X – Eine Dateninfrastruktur für Europa

»Die deutsche Industrie verfügt über einen Schatz an Daten aus Fertigung, Produkten und Nutzung von Diensten und wir müssen sie für uns nutzbar machen und die Wertschöpfung muss bei den Unternehmen bleiben.«

 

Dr. Dominik Lausch | Denkweit GmbH / 8.1.2021

Spin-off DENKweit

»Die unbürokratische Hilfe der Fraunhofer-Gesellschaft mit Geldern für die ersten Schritte der Produktentwicklung, die Freiheiten, die wir hatten sowie die kritische Reflektion war sehr gut und wichtig für uns.«

 

Sven Leuchs | Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR / 4.1.2021

Fremdkörper in Lebensmitteln aufspüren

»SAMMI lässt sich überall dort einsetzen, wo es darum geht, Gegenstände und Proben zu durchleuchten, bei denen man mit optischen Systemen nicht die Möglichkeit hat, das Innere eines Objektes aufzulösen.«

Fraunhofer-Podcasts 2020

Contact Press / Media

Janis Eitner

Direktor Kommunikation

Fraunhofer-Gesellschaft
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205-1350

Fax +49 89 1205-771350