Fraunhofer-Nachwuchswissenschaftler geehrt

Hugo-Geiger-Preise für herausragende Promotionsleistungen verliehen

Presseinformation / 26. Februar 2019

Seit 70 Jahren stellen Fraunhofer-Forschende wichtige Fragen und finden neue Antworten: Lösungen, die für die Industrie und für die Gesellschaft unmittelbaren Nutzen bringen. In diesem Sinne wurden auch im Jahr des 70-jährigen Fraunhofer-Jubiläums drei junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihre herausragenden Promotionsleistungen mit dem Hugo-Geiger-Preis geehrt. Die Verleihung der Preise fand erneut auf der größten Fraunhofer-internen Vernetzungsveranstaltung, dem Symposium »Netzwert« statt. Überreicht wurden die von der Fraunhofer-Gesellschaft und dem Freistaat Bayern ausgeschriebenen Preise durch den stellvertretenden bayerischen Ministerpräsidenten und Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger.