5. Fraunhofer-Alumni-Summit 2021

»Zukunft der Logistik« + Abendprogramm Charity Wein Tasting sowie Charity Bier Tasting

5. Fraunhofer-Alumni-Summit 2021

5. November 2021 | digital | Dortmund

»Zukunft der Logistik«

Wie fragil Lieferketten sein können und wie wichtig diese sind, wird während der Corona-Krise überdeutlich. Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML beschäftigt sich mit der Frage, wie die Logistik von morgen aussieht. Und diese Frage ist auch Schwerpunkt des diesjährigen Fraunhofer-Alumni-Summit. Renommierte Expertinnen und Experten werden in Keynotes und bei einer Podiumsdiskussion dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven heraus beleuchten. Die Veranstaltung wird per Live-Stream übertragen. Durch den Fraunhofer-Alumni-Summit führt Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Institutsleiter IML.

© Fraunhofer-Alumni e.V.

Programm

 

15:00
Ordentliche Mitgliederversammlung des Fraunhofer-Alumni e.V.

Prof. Alexander Kurz
Ausschließlich für Mitglieder des Fraunhofer-Alumni

 

---- Kurze Pause ---

 

16:15
Begrüßung und Einführung

Prof. Alexander Kurz, Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft und Vorstandsvorsitzender des Fraunhofer-Alumni e.V.

 

16:30
Präsentation#1 Fraunhofer IML

 

16:35
Aufbruch in die Silicon Economy

Prof. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter Fraunhofer IML

»Silicon Economy« ist ein Synonym für eine kommende, KI-basierte Plattformökonomie und für ein digitales Ökosystem, das auf der automatisierten Verhandlung, Disposition und Steuerung von Warenströmen basiert und neue, digitale Geschäftsmodelle (nicht nur) für die Logistik ermöglicht. Sie benennt auch den Wandel in Richtung offener, föderaler und zugleich souveräner Dateninfrastrukturen (wie International Data Spaces und Gaia-x). Der Vortrag zeigt die technischen Auslöser, die Wirkung und die Notwendigkeit einer Silicon Economy exemplarisch auf.

 

17:00
Präsentation#2 Fraunhofer IML

Live-Schalte zum LoadRunner® des IML

 

17:05
Key Note

Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG

Thema wird noch bekannt gegeben.

 

17:30
Podiumsdiskussion

  • Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG

  • Dr. Stephan Peters, Vorstand Rhenus AG

  • Prof. Alexander Kurz, Vorstand Fraunhofer-Gesellschaft  

---- Kurze Pause ----

 

18:30
Charity Wein Tasting sowie Charity Bier Tasting (bitte beachten sie die gesonderte Anmeldung!!)

Expertinnen und Experten führen Sie live durch Wein-Raritäten oder je nach Geschmack auch durch Bier-Spezialitäten. Diese werden nach eingegangener Bestellung über den Postweg zu Ihnen nach Hause geschickt. Im Preis für jede bestellte Tasting-Box ist eine Spende an die vom Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft initiierte Spendenaktion zugunsten der von der Flutkatastrophe betroffenen Fraunhofer-Mitarbeitenden enthalten. Bitte beachten Sie: Für die Teilnahme am Charity Wein Tasting oder dem Charity Bier Tasting ist eine gesonderte Anmeldung nötig. Um den termingerechten Versand sicherstellen zu können, bitten wir Sie um eine Bestellung bis zum 22. Oktober. Weitere Informationen sowie eine Anmeldung hier.

22.30
Ende der Veranstaltung

 

Mitglieder des Fraunhofer-Alumni e.V. können den Summit kostenfrei besuchen.

Zur Registrierung für den Summit benutzen Sie bitte folgenden Link.  

 

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird aus dem Fraunhofer IML in Dortmund digital übertragen. Sie können Vorträge, Präsentationen und die Podiumsdiskussion über ein geeignetes Endgerät erleben.

 

 

 

 

Veranstalter ist die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Alumni e.V. statt.

 

Prof. Dr. Alexander Kurz
© Fraunhofer | Markus Jürgens
Prof. Dr. rer. publ. ass. iur. Alexander Kurz, Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft e.V. – Personal, Recht und Verwertung

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Fraunhofer-Alumni,

drei dynamische Vereinsjahre und 700 Fraunhofer-Alumni-Mitglieder – unser 2016 ins Leben gerufene branchen- und fachübergreifende Expertinnen- und Experten-Netzwerk wächst stetig und stellt sich mit der geplanten Integration der Auslandstöchter auch international auf. Unsere hochqualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind das Potenzial der Fraunhofer-Gesellschaft und gründen unseren Ruf als führende Organisation für angewandte Forschung in Europa wesentlich mit.

Der Alumni e.V. bietet ausscheidenden Fraunhofer-Expertinnen und -Experten hier eine gewinnbringende Plattform, den eigenen Karriereweg bei Verlassen der Fraunhofer-Gesellschaft erfolgreich weiterzuschreiben. Profitieren Sie vom wissenschaftlichen Austausch mit Fraunhofer-Alumni, vernetzen Sie sich mit anderen Vereinsmitgliedern oder nutzen Sie das vereinseigene »Karriereportal«.

Vielleicht möchten Sie auch in die Start-up-Szene eintauchen und mit Ihrer unternehmerischen Expertise und Erfahrung Fraunhofer-Teams auf ihrem Weg zur eigenen Unternehmensgründung unterstützen? In Kooperation mit Fraunhofer Venture bieten wir Ihnen auch in 2019 wieder die Möglichkeit, sich hier zu engagieren. Und schauen Sie doch mal auf unserem Alumni-Portal vorbei: Trends in der Forschung, Interviews, Unternehmer- und Unternehmensportraits, News aus der Start-up-Szene und vieles mehr informieren Sie regelmäßig über die interessante Fraunhofer-Alumni-Community. Wir freuen uns auf ein lebendiges Vereinsjahr 2019 und laden Sie ein, sich einzubringen und den Verein – gemeinsam mit uns – weiter zu entwickeln!

Ihr

 

Prof. Alexander Kurz

Vorstandsvorsitzender Fraunhofer-Alumni e.V.

 

 

Sie können sich hier für den Verein registrieren.

Weitere Informationen zum Verein und Ihrer Mitgliedschaft.  

 

Ihre Ansprechpersonen:

 

 

Barbara Pörschmann

Contact Press / Media

Barbara Pörschmann

Referentin Alumni - Marketing und Veranstaltung

Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205-2157

Michael Vogel

Contact Press / Media

Michael Vogel

Personalmarketing

Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205-2150

Fax +49 89 1205-772100

Freya von Moltke

Contact Press / Media

Freya von Moltke

Referentin Alumni-Veranstaltungen

Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
Hansastraße 27c
80686 München

Telefon +49 89 1205-2044