Den Quantencomputer benutzen - aber wie?

Sie möchten die Funktionsweise eines Quantencomputers kennenlernen und Ihre konkreten Problemstellungen auf dem IBM Q System One in Ehingen erproben?

Ihre Optionen:

  • Unsere Institute unterstützen Sie bei der Beantwortung Ihre spezifischen Fragestellungen im Rahmen von Forschungsprojekten. Geeignete Ansprechpartner finden sie hier.
  • Ein Schulungsangebot hilft Ihnen und Ihren Mitarbeitenden, sich mit Quantencomputing vertraut zu machen.
  • Selbstverständlich können Sie auch direkt auf das System zugreifen.

Technische Fakten & Nutzungbedingungen

Herzstück des Kompetenznetzwerks Quantencomputing ist der IBM Q System One in Ehningen.

 

Technische Daten:

  • 27 supraleitende Qubits
  • Quantenvolumen von 32
  • Kohärenzzeit ≈ 100 μs
  • Single Qubit Gate Fehler ≈ 0,05%
  • 2 Qubit Gate Fehler ≈ 1%
  • Operationszeit 2 Qubit Gate ≈ 500 ns für CNOT

 

Key Facts zur Nutzung:

  • Nutzung exklusiv durch Fraunhofer und Partner
  • Betrieb vollständig unter deutschem Recht
  • Europäische und deutsche Datenschutzbestimmungen
  • Verbleib der Projekt- und Nutzerdaten in Deutschland
  • Zusätzlicher Cloud-Zugriff auf verschiedene IBM-QC in USA

Wer? Industrieunternehmen, akademische Einrichtungen, Universitäten - alle mit Hauptsitz in Deutschland

Wofür? Zivile Forschung, Schulung, Lehre

Voraussetzungen? Zugriffs- und Lizenzvertrag

Kosten? Personalisierte Monatstickets; Kosten pro Ticket: 11621€

Fragen? Die Geschäftsstelle des Kompetenznetzwerks Quantencomputing berät Sie gerne.