Presse und Medien

 

Presseinformationen

Hier finden Sie alle Presseinformationen und Pressemappen mit Hintergrundtexten, Linksammlungen, Experten, Bildern und Filmen.

 

Presse-Newsletter

Aktuelle Themen, Forschungsergebnisse und wichtige Termine – darüber informieren wir Sie regelmäßig mit unserem Presse-Newsletter.

Kontakt

Hier finden Sie unsere Pressesprecherinnen und Pressesprecher, sowie Ansprechpartner für die Bildredaktion und Social Media.

TV und Filme

Unsere Filme zu aktuellen Forschungsthemen. TV-Redaktionen können sendefähiges Material bestellen.

Fraunhofer-Magazin

Das Fraunhofer-Magazin »weiter.vorn« ist eine Zeitschrift für Forschung, Technik und Innovation. Kunden, Partner, Mitarbeiter, Medien und Freunde können es kostenfrei abonnieren.

 

Termine

Hier finden Sie alle Fraunhofer-Termine: Pressekonferenzen, Messen, Veranstaltungen.

13.5.2020

Erfolgreiches Jubiläumsjahr für die Fraunhofer-Gesellschaft

Im Jahr ihres 70. Jubiläums setzte die Fraunhofer-Gesellschaft ihre erfolgreiche Entwicklung mit neuen Rekordwerten fort. Mit rund 2,8 Milliarden Euro erreichte das Finanzvolumen eine Steigerung von 8 Prozent; die Vertragsforschung allein ist mit einem Ergebnis von 2,3 Milliarden Euro um 6 Prozent gewachsen. Die Basis für diese Erfolge bilden die 28 000 Mitarbeitenden in 74 Instituten und Forschungseinrichtungen, die mit erstklassiger Kompetenz und großem Engagement jeden Tag wissenschaftlich, organisatorisch und administrativ Herausragendes leisten.
Read more

4.5.2020

Bauteile per App erkennen

In der Bildverarbeitung werden Methoden der KI seit langem erfolgreich eingesetzt. Neuronale Netze erkennen Objekte des alltäglichen Lebens mit einer höheren Genauigkeit wieder als der Mensch. Forscherteams des Fraunhofer-Instituts für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK nutzen diese Fähigkeiten und passen die Algorithmen für Industrieanwendungen an: Per App lassen sich beispielsweise einzelne Bauteile ohne Barcode innerhalb von Sekunden eindeutig identifizieren. Insbesondere Logistikunternehmen profitieren von dem Potenzial der Neuronalen Netze und können Prozesse beim Wareneingang beschleunigen.
Read more

4.5.2020

Biosprit für den Schiffstank

Die Verbrennung herkömmlicher Kraftstoffe trägt zu einem großen Teil des globalen CO2-Ausstoßes bei. Besonders in der Kritik stehen Kreuzfahrt- und Containerschiffe, die mit ihren schmutzigen Abgasen und gesundheitsschädlichen Treibstoffen die Umwelt stark belasten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT forschen an alternativen klimafreundlichen Kraftstoffen. Sie stellen Biotreibstoff aus nachwachsenden Rohstoffen her, der zu Benzin, Diesel oder sogar Kerosin für Flugzeuge werden kann. Der synthetische Kraftstoff reduziert die Treibhausgas-Emissionen um bis zu 30 Prozent im Vergleich zu fossilem Sprit und verringert zudem Ruß-Emissionen.
Read more

4.5.2020

Realistische Laborprüfung von E-Fahrzeug-Batterien

Batterien müssen auf Herz und Nieren geprüft werden, bevor sie Elektrofahrzeuge sicher und zuverlässig antreiben. Bisher waren die Tests in Laboren jedoch alles andere als realistisch. Eine neuartige Erprobungsumgebung von Fraunhofer-Forschenden verbindet die Komponenten mit rechnerischen Fahrzeugsimulationen und erlaubt somit erstmals die Erprobung der Batterien unter realen Bedingungen.
Read more